» passagieraufkommen

Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
passagieraufkommen


16 Januar 2018, 15:35
24,4 Millionen Passagiere: Rekord für den Flughafen Wien

„Mit neuen Höchstzahlen beim Passagieraufkommen in der Gruppe und am Standort Wien war …2017 ein Jahr der Rekorde für den Flughafen Wien. Wachstumstreiber waren vor allem Austrian …Airlines, Eurowings und easyJet, aber auch die Langstrecke entwickelte sich gut“, berichtet …Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG. Auch für 2018 ist der Ausblick …optimistisch: Die Flughafen Wien Gruppe erwartet ein Passagierwachstum von mehr als 5% sowie …Steigerungen bei Umsatz, EBITDA und Nettoergebnis. Am Standort Wien rechnet man in diesem Jahr mit …einem Passagierplus von mehr als 3%. „Dabei erwarten wir deutliche Wachstumsimpulse durch die …Lufthansa-Gruppe und das Low Cost-Segment - unter anderem durch neue Carrier wie Wizz Air, die schon …in diesem Jahr mit drei Flugzeugen und 17 Destinationen ab Wien starten wird“, so Jäger. …Ein Wermutstropfen sei hingegen die Entwicklung bei Air Berlin und NIKI, wo der Flughafen dennoch


15 Januar 2018, 15:31
Flughafen Linz: Leichter Passagierrückgang im Jahr 2017

Im Passagierverkehr beeinträchtigten vor allem die Türkei-Krise und die …überraschenden Umstrukturierungen bei NIKI das Passagieraufkommen. Mit der kurzfristigen …Verlagerung eines Großteils der NIKI-Flotte von Österreich nach Deutschland kam es in der …Sommersaison zu erheblichen Kapazitätsengpässen. Diese konnten zwar von den …Reiseveranstaltern durch den Einsatz anderer Fluggesellschaften abgefedert, aber nicht …vollständig kompensiert werden.  Insgesamt wurden am Linzer Flughafen 402.007 Passagiere …(– 7,68%) gezählt. Das Aufkommen im Linienverkehr betrug 294.242 Passagiere (– …5,53%). Im Charterverkehr wurden 103.244 (– 15,23%) gezählt. Im Frachtbereich …verzeichnete der Flughafen Linz hingegen einen regelrechten Boom: Im Vergleich zum Vorjahr stieg das …Frachtaufkommen um 20% auf 53.930 Tonnen. Damit konnte der Flughafen seine Position als


12 Juli 2017, 11:43
Flughafen Wien: Deutliches Plus bei den Passagieren im Juni

Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm dabei um 6,8% und die Anzahl der Transferpassagiere um 9,5% zu. …Auch die Flugbewegungen legten im Juni 2017 leicht um 0,2% zu. Beim Frachtaufkommen verzeichnete der …Flughafen Wien einen Anstieg von 1,9% . Kumuliert von Jänner bis Juni 2017 entwickelte sich der …Flughafen Wien mit einem Passagierplus von 6,9% ebenfalls gut. Mit 91.162 Passagieren konnte …außerdem am 30. Juni 2017 der bisher stärkste Tag in der Geschichte des Airports …verzeichnet werden. Erstmals wurden damit an einem Tag mehr als 90.000 Passagiere am Flughafen Wien …abgefertigt. Afrika im Aufschwung Das Passagieraufkommen nach Osteuropa stieg im Juni 2017 um 13,6% …an, was der Flughafen vor allem auf die zusätzlichen Flugverbindungen nach Russland …zurückführt. Westeuropa verzeichnete ein Plus von 5,1%, der Ferne Osten von 10,2% an und …der Nahe und Mittlere Osten von 16,7%. Nach Nordamerika stieg das Passagieraufkommen um 3,3% an und


13 Juni 2017, 11:17
Flughafen Wien: Zuwachs bei den Passagieren im Mai

In Wien stieg die Zahl der Transferpassagiere um 9,3%. Die Zahl der Lokalpassagiere nahm um 4,9% auf …1,64 Millionen zu. Die Flugbewegungen gingen gleichzeitig aber um 0,6% leicht zurück. Beim …Frachtaufkommen verzeichnete der Flughafen Wien einen Rückgang von 5,6%. Betrachtet man die …Destinationen, so war im Mai ein starker Zuwachs bei den Passagieren nach Osteuropa mit einem Plus …von 15,4% zu verzeichnen. Nach Westeuropa gab es ein Plus von 4,0%. Der Flugverkehr in den Fernen …Osten trug mit einem Plus von 4,5 Prozent zum Wachstum bei, während er in den Nahen und …Mittleren Osten um 6,5% zurückging. Nach Nordamerika stiegen die Passagierzahlen um 6,0% und …nach Afrika sogar um 15,2% an.  Kumuliert von Jänner bis Mai 2017 nahm das …Passagieraufkommen auf allen drei Flughäfen um insgesamt 9,1% auf 11,1 Millionen Reisende zu. …Auch am Flughafen Wien gab es von Jänner bis Mai ein Passagierplus von 6,7% auf 8,9 Millionen.


13 Dezember 2016, 12:00
Starker November am Flughafen Wien

Am Standort Flughafen Wien stieg das Passagieraufkommen im November 2016 um 5,9% gegenüber dem …November des Vorjahres auf 1.766.913 Reisende an. Positiv wirkte sich dabei die mit den Streiks bei …Lufthansa und Eurowings einhergehende Verlagerung von Passagierströmen auf das Drehkreuz Wien …aus. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg um 8,1% an, während die Anzahl der Transferpassagiere …mit einem Minus von 0,2% leicht zurückging. Die Flugbewegungen stiegen im November 2016 um 1,3% …gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres leicht an. Das Passagieraufkommen am Flughafen …Wien nach Westeuropa stieg im November 2016 um 5,4% an und Osteuropa verzeichnete ein Plus um 2,4%. …Das Passagieraufkommen in den Fernen Osten sank im November 2016 um 9,6%, jenes in den Nahen und …Mittleren Osten stieg um 16,9% an. Nach Nordamerika ging das Passagieraufkommen um 8,8% zurück, …nach Afrika war das Passagieraufkommen mit minus 3,1% rückläufig. Ein starkes


13 September 2016, 14:46
Flughafen Wien: Stabile Passagierzahlen im August

Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm um 1,4% zu, während bei den Transferpassagieren ein …Rückgang von 2,4% verzeichnet wurde. Die Flugbewegungen gingen im Vergleich zu 2015 um …0,4% zurück, das Frachtaufkommen blieb unverändert. Nach Westeuropa reisten um 1,1% …Passagiere mehr als im Vorjahresmonat, Osteuropa hingegen verzeichnete einen Rückgang um 0,5%. …Die Anzahl der Reisenden in den Fernen Osten nahm um 2,2% zu, jene in den Nahen und Mittleren Osten …sank um 2,3%. Nach Nordamerika ging das Passagieraufkommen um 4,9% zurück und auch die …Destination Afrika war mit einem Minus von 21,0% signifikant rückläufig. Im Zeitraum …Jänner bis August stieg das Passagieraufkommen am Flughafen Wien gegenüber der …Vorjahresperiode um 0,8% auf 15,32 Mio. Fluggäste. Die Flughafen-Gruppe inklusive der …Auslandsbeteiligungen Malta Airport und Flughafen Kosice fertigte im August insgesamt 3,06 Mio.


22 August 2016, 11:25
Flughafen Wien: Deutlich mehr Gewinn im ersten Halbjahr

Der wegen der Anteilsaufwertung bereinigte Nettogewinn der Muttergesellschaft erhöhte sich um …14,7% auf 54,6 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Nicht bereinigt stieg er von 47,6 auf 106,4 …Mio. EUR. Die Umsatzerlöse nahmen in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum …Vorjahreszeitraum um 7,3% auf 334,4 Mio. EUR zu. Das EBIT wurde von 72 auf 138,3 Mio. EUR fast …verdoppelt. Im Juli 2016 verzeichnete der Flughafen Wien inklusive seiner Auslandsbeteiligungen …Malta Airport und Flughafen Kosice mit insgesamt 3,1 Mio. Passagieren ein Plus von 3,2% …gegenüber dem Juli 2015. Am Standort Wien legte das Passagieraufkommen im Juli 2016 um 2,9% …gegenüber dem Juli des Vorjahres auf 2.431.583 Reisende zu. Das Passagieraufkommen nach …Westeuropa stieg um 1,3% an. Nach Osteuropa wurde ein Plus von 2,4% verzeichnet. Die …Passagierzahlen in den Fernen Osten nahmen um 6,8% zu, die Passagierzahlen in den Nahen und


14 Juli 2016, 10:27
Flughafen Wien: Leichter Passagierrückgang im Juni

Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg um 1,4% an, während die Anzahl der Transferpassagiere um …6,5% zurückging. Als Gründe für den Rückgang nennt der Flughafen-Vorstand vor …allem Kapazitätsreduktionen bei den Fluglinien, die Folgen der Terrorakte in Brüssel sowie …die Krisensituationen in Russland, der Türkei und in Nordafrika. Die Flugbewegungen gingen im …Juni 2016 um 1,4% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zurück. Ein deutliches …Wachstum verzeichnete der Flughafen Wien hingegen beim Frachtkommen mit einem Plus von 11,9% im …Vergleich zum Juni des Vorjahres. Das Passagieraufkommen nach Westeuropa stieg im Juni 2016 um 0,5% …leicht an, Osteuropa verzeichnete hingegen einen Rückgang von 2,0%. Die Passagierzahlen in den …Fernen Osten nahmen im Juni 2016 um 3,5% zu, während sie in den Nahen und Mittleren Osten um …6,1% zurückgingen. Nach Nordamerika stieg das Passagieraufkommen um 5,3% an, nach Afrika ging


14 Juni 2016, 11:43
Flughafen Wien meldet Passagierzuwachs im Monat Mai

Am Standort Flughafen Wien stieg das Passagieraufkommen im Mai 2016 um 1,6% gegenüber dem Mai …des Vorjahres auf 2.102.288 Reisende an. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg um 4,0% an, …während die Anzahl der Transferpassagiere um 5,0% rückläufig war. Die Gründe …für den Rückgang seien vor allem Kapazitätsreduktionen bei Fluglinien, die Folgen der …Terrorakte in Brüssel, sowie die Krisensituationen in Russland, der Türkei und in …Nordafrika, wie der Airport in einer Aussendung bekannt gibt. Die Flugbewegungen nahmen im Mai 2016 …um 1,5% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zu. Ein deutliches Wachstum verzeichnete …der Flughafen Wien beim Frachtkommen mit einem Plus von 10,5% im Vergleich zum Mai des Vorjahres. …Ein deutliches Passagierplus gab es im Mai 2016 für Malta (+7,8%) und Kosice (+40,8%). Das …Passagieraufkommen am Flughafen Wien nach Westeuropa stieg im Mai 2016 um 2,7%, Osteuropa


3 Mai 2016, 10:33
Austrian: Deutlich besseres Ergebnis im ersten Quartal

Positiv auf der Kostenseite wirkten sich die günstigen Treibstoffpreise sowie der Abschluss …eines langfristigen Mietvertrags für die technische Basis mit dem Flughafen Wien aus. Die …Gesamterlöse stiegen im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 8,9% auf 465 Mio. EUR, das …Adjusted EBIT lag um 24 Mio. EUR über dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (53 Mio. EUR). Die …Steigerung der Erlöse steht laut Austrian im Zusammenhang mit den neuen Flügen und dem …daraus resultierenden Zuwachs an Passagieren. Dazu gehören Colombo, Mauritius und Miami sowie …der Ausbau des Nachbarschaftsverkehrs zwischen Österreich und Deutschland. Die Fluglinie …beförderte in den ersten drei Monaten des Jahres 2,1 Mio. Passagiere, was eine Steigerung um …3,7% bedeutet, und führte insgesamt 28.909 Flüge durch. Im Jahr 2016 wird die …Austrian-Flotte noch um zwei Airbus A320 erweitert, die für den Nachbarschaftsverkehr


10 März 2016, 12:13
Flughafen Wien: Deutliches Passagier-Plus im Februar

Die Zahl der Lokalpassagiere legte dabei um 6,1% auf 1,04 Millionen zu, teilte der Flughafen am …Donnerstag mit. Bei den Transferpassagieren gab es hingegen einen Rückgang um 3,1% auf 303.116 …Fluggäste. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 1,5%, das Höchstabfluggewicht (Maximum …Take Off Weight) um 6,3% und das Frachtaufkommen um 1,3%. Die Zahl der Passagiere nach Westeuropa …legte um 5,6% zu, nach Osteuropa gab es einen Rückgang um 1,4%. In den Nahen und Mittleren …Osten erhöhte sich das Passagieraufkommen leicht um 0,2%, in den Fernen Osten sank die Zahl um …2,9%. Die Passagierzahlen nach Nordamerika stiegen um 25,2% und sanken nach Afrika um 20,1%. Bei den …Auslandsbeteiligungen gab es am Flughafen Kosice im Jänner und Februar 2016 ein Passagier-Plus …von 35,4% auf 45.561 Fluggäste, am Malta Airport um 13,3% auf 473.183. (red) …


22 Januar 2016, 10:48
Flughafen Klagenfurt: Zuwächse im Linienverkehr

Insgesamt nutzten im vergangenen Jahr 227.625 Passagiere den Kärnten Airport für ihre …Urlaubs- oder Geschäftsreisen, was einem Plus von 1,24% entspricht. Verantwortlich für die …Stabilisierung des Passagieraufkommens waren laut Flughafen vor allem die ganzjährigen …Linienflugverbindung von Germanwings/Eurowings nach Köln-Bonn, Hamburg und Berlin sowie die …mehrmals täglich angebotenen Austrian-Flüge nach Wien. Für 2016 erwartet der …Flughafen Klagenfurt allerdings keine neuen Zuwächse. „Aus heutiger Sicht hält das …Jahr 2016 bedeutende Herausforderungen bereit. Ein großes Projekt ist die Sanierung der Start- …und Landebahn, die im Herbst vorgenommen wird. Weil dadurch eine dreiwöchige Schließung …des Airports von 12. September bis 3. Oktober 2016 notwendig wird, gehen wir für das …laufende Jahr von keinem Wachstum aus“, so Flughafen-Geschäftsführer Max


14 Juli 2015, 08:18
Flughafen Wien: Passagier-Minus im ersten Halbjahr

Bei den Flugbewegungen gab es sogar einen Rückgang von 2,2 Prozent. Während die Zahl der …lokalen Passagiere mit rund 7,6 Millionen immerhin um 1,8 Prozent zulegte, reduzierte sich die Zahl …der Transferpassagiere um 8,4 Prozent auf knapp 2,8 Millionen. Die Bilanz für den Juni …lässt allerdings Hoffnung aufkommen. Hier stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere im …Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent auf knapp 2,2 Millionen. Dabei wurde sowohl bei den Lokal- …(+1,9%) als auch bei den Transferpassagieren (+0,9%) ein Zuwachs verzeichnet. Die Flugbewegungen …sanken um 0,8 Prozent. Ein Plus gab es bei den Passagieren nach Westeuropa (+0,7%), in den Nahen und …Mittleren Osten (+10,3%), in den Fernen Osten (+6,6%) und nach Nordamerika (+23,2%). …Rückgänge wurden bei den Fluggästen nach Osteuropa (-2,3%) und – bedingt durch …die Ereignisse in Tunesien – auch nach Afrika (-13,4%) registriert. (red)


9 Juli 2015, 14:41
Austrian: Weniger Passagiere im ersten Halbjahr

Da das Angebot gleichzeitig um 0,1 Prozent erhöht wurde, reduzierte sich die Auslastung um 2,5 …Prozentpunkte auf 75 Prozent. Innerhalb der Lufthansa Group bleibt Austrian damit weiterhin das …Sorgenkind, denn insgesamt erreichte die Gruppe mit 50,9 Millionen Passagieren ein Plus von 2,1 …Prozent. Die Auslastung stieg leicht um 0,2 Prozentpunkte auf 78,3 Prozent. Andreas Otto, CCO von …Austrian Airlines, zeigt sich auch für die Zukunft nicht sehr optimistisch: „Wir sehen …auch die nächsten Monate in Europa eher verhalten. Die Langstrecke entwickelt sich hingegen …sehr zufriedenstellend. Hier sehen wir trotz Nahost-Krise weiteres Potenzial. Die neue Verbindung …nach Miami wird uns nochmals mehr Passagiere bringen, die Buchungen liegen bereits über unseren …Erwartungen.“ Juni-Bilanz als erster Lichtblick Immerhin fiel die Austrian-Bilanz im Juni …nicht mehr so schlecht aus wie noch in den Monaten zuvor: Bedingt durch das schwache Geschäft


30 April 2015, 06:50
Weniger Passagiere auf Österreichs Flughäfen

Die Entwicklung sah dabei allerdings unterschiedlich aus: So verzeichnete der Flughafen Wien mit …einem Minus von 2,8% den höchsten relativen und auch absoluten Rückgang an Passagieren - …in erster Linie durch die Kapazitätsreduktion bei Austrian Airlines im Winterflugplan. Der Blue …Danube Airport Linz hingegen konnte um 1,9% mehr Fluggäste abfertigen und zeigte damit das …stärkste prozentuale Wachstum der heimischen Flughäfen. Salzburg, Innsbruck und Graz …verzeichneten leichte Passagierzuwächse jeweils unter 1%. Am Flughafen Klagenfurt sank hingegen …die Fluggastzahl um 1,1%. Mit dem Beginn des Sommerflugplans könne sich dieses Gesamtbild an …den österreichischen Flughäfen jedoch wieder ändern - alleine durch das geplante …Wachstum bei Austrian Airlines am Flughafen Wien sowie den Kapazitätsausbau bei anderen …Fluglinien, so das Portal. (red)


13 Februar 2015, 07:10
Starker Passagier-Rückgang am Flughafen Wien

Bei den Transferpassagieren musste im Jänner 2015 sogar ein Rückgang von 18,5%verzeichnet …werden, während die Zahl der Lokalpassagiere nur um 1,2% sank. Das Frachtaufkommen verzeichnete …einen Rückgang um 1,1%. Die Zahl der Flugbewegungen sank um 4,5% und das …Höchstabfluggewicht um 0,6%. Neben den negativen Auswirkungen der Krisen in Russland und der …Ukraine macht der Flughafen in einer Aussendung vor allem das deutlich reduzierte Flugangebot von …Austrian Airlines für den massiven Rückgang verantwortlich, während zum Beispiel …Qatar Airways, Iberia und Air France-KLM ein deutliches Passagier-Wachstum verzeichnet hätten. …Gut entwickelt haben sich demnach auch die 2014 neu aufgenommenen Strecken von Air China nach …Beijing und Ethiopian nach Addis Abeba. Was die Passagierzahlen betrifft, so hatte der …Flughafen-Vorstand schon Mitte Jänner ein Minus im ersten Quartal 2015 prophezeit. Im weiteren


16 Januar 2015, 08:07
Flughafen Linz wieder auf Wachstumskurs

„Die Bilanz des vergangenen Jahres war durchwegs positiv, obwohl der Verlauf selbst …außerordentlich herausfordernd war. Mit Zürich und Teneriffa konnten wir zwei neue …Ganzjahres-Liniendestinationen akquirieren, gleichzeitig haben Streiks und die angespannte …Sicherheitslage in Nordafrika die Nachfrage beeinträchtigt“, berichtet Flughafen-Direktor …Gerhard Kunesch. Konkret lag der Linzer Flughafen mit insgesamt 561.295 Passagieren um 2,1 Prozent …über dem Jahr 2013. Im Linienverkehr reisten 363.692 Passagiere (+6,1%), im Charterverkehr …waren es 193.356 (-5,0%). Im Ausweichverkehr wurden 4.247 Passagiere betreut. „Die neuen …Flugverbindungen nach Zürich und Teneriffa haben dazu beigetragen, dass wir im Linienverkehr …ein sehr deutliches Wachstum hatten. Im Charterverkehr ist aufgrund der Reisewarnung Sharm El Sheik …nahezu ganzjährig ausgefallen. Das hat sehr viele Passagiere gekostet, die durch andere


15 Januar 2015, 08:24
Salzburg Airport: 9,4% Wachstum im Jahr 2014

Im Linienverkehr stieg das Passagieraufkommen sogar um 16,3% auf mehr als 1,3 Millionen. Im …Charterverkehr wurden hingegen deutliche Rückgänge verzeichnet – sowohl im …Outgoing-Bereich (-1,8%) als auch im Incoming-Bereich (-8,4%). Diese Zahlen bestätigen aber den …Trend der letzten zwei Jahre: Weg vom Charter- und hin zum Linienverkehr. Bei den Flugbewegungen …ergibt sich ein ähnliches Bild: Rückgänge im Charterbereich (-4,2% Incoming, -4,4% …Outgoing), aber dafür Steigerungen bei den Linienflügen (+10,3%), die vor allem auf die …Aufstockung der vier wöchentlichen Flüge von Turkish Airlines auf tägliche …Verbindungen zurückgingen. Der Vergleich über mehrere Jahre hinweg zeigt, dass sich der …Flughafen Salzburg vom massiven Einbruch durch die globale Wirtschaftskrise im Jahr 2009 mit damals …nur 1,55 Millionen Passagieren wieder nachhaltig erholt hat. Die 1,8 Mio. Passagiere im Jahr 2014


12 Januar 2015, 14:11
Austrian: Passagierrückgang im Jahr 2014

Im Vergleich zum Jahr 2013 bedeuten diese Passagierzahlen allerdings einen leichten Rückgang um …1,1%. Als Grund dafür nennt Austrian Airlines die Krisen in Russland, der Ukraine und im Nahen …Osten. In Summer wurden 2014 in diese Regionen um 6,4% weniger Flüge durchgeführt als noch …im Jahr davor. Deutlicher Rückgang innerhalb Europas Dies führte in Europa zu einem …Rückgang der Passagierzahl um 2,5% auf rund 9,4 Millionen. Unter anderem wurden die …Destinationen Kharkov und Dnjepropetrovsk in der Ukraine im Sommer 2014 für knapp fünf …Wochen komplett gestrichen und konnten auch danach aufgrund der gedämpften Nachfrage nur in …reduziertem Umfang wieder ins Flugprogramm aufgenommen werden. Das Angebot nach Russland wurde wegen …der rückläufigen Nachfrage im Laufe des Jahres 2014 ebenfalls angepasst. In Summe wurde so …die Kapazität (ASK) innerhalb Europas um 3% zurückgenommen. Die Passagierkilometer (RPK)


12 Dezember 2014, 08:55
Weniger Passagiere auf dem Flughafen Wien

Ausschlaggebend für den Rückgang war laut Flughafen-Vorstand vor allem die Ukraine-Krise. …Mit einem Plus von 2,4 Prozent von Jänner bis November 2014 liegt das Passagieraufkommen …dennoch innerhalb der für das Gesamtjahr prognostizierten Bandbreite. Bei den …Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im November 2014 einen Rückgang von 8,3 …Prozent gegenüber dem November 2013. Die Zahl der Lokalpassagiere stieg hingegen im selben …Zeitraum um 0,9 Prozent. Bei den Fluggästen nach Westeuropa gab es ein Plus von 0,3 Prozent, …nach Osteuropa ein Minus von 11,2 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im November 2014 …einen Passagierrückgang von 3,1 Prozent, der Ferne Osten einen Zuwachs von 3,5 Prozent und …Nordamerika ein Plus von 17,0 Prozent. Das Frachtaufkommen legte um 13,1 Prozent zu. Die …Flugbewegungen verzeichneten einen Rückgang von 1,7 Prozent, während das


16 Oktober 2014, 07:32
Flughafen Wien: Mehr Passagiere im September

Das Frachtaufkommen nahm um 5,4% zu, die Flugbewegungen verzeichneten einen Anstieg von 0,7% und das …Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) stieg um 4,2%. Einen Rückgang von 7,5% …gegenüber dem September 2013 gab es bei den Transferpassagieren. Die Anzahl der Lokalpassagiere …ist im selben Zeitraum um 5,9% gestiegen. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg im …September 2014 um 3,1%, Osteuropa verzeichnete einen Rückgang von 11,9%. Der Nahe und Mittlere …Osten verzeichnete einen Passagieranstieg von 0,8% und in den Fernen Osten erhöhte sich die …Anzahl der Passagiere um 14,7%. Ebenfalls zugenommen hat das Passagieraufkommen nach Nordamerika mit …einem Plus von 35,8% im Vergleich zum September 2013. Die Auslandsbeteiligungen des Wiener …Flughafens entwickeln sich ebenso positiv: Malta Airport verzeichnet ein kumuliertes …Passagierwachstum von Jänner bis September 2014 von 7,2% auf 3,4 Mio. Passagiere in den ersten


10 Oktober 2014, 11:49
AUA: Weniger Passagiere im September

Im Europaverkehr betrug das Minus sogar 5,3 Prozent, während auf der Langstrecke ein deutliches …Plus von 13 Prozent verzeichnet wurde. Für das gesamte Jahr 2014 bleibt bei insgesamt 8,7 …Millionen Passagieren trotzdem noch ein kleines Plus von rund 50.000 Fluggästen oder 0,6 …Prozent. Auch hier profitiert die AUA von ihrer Langstreckenexpansion nach Nordamerika: 110.000 …Passagiere bedeuten einen Zuwachs von 8,8 Prozent nach Übersee. Nicht so gut lief es im …Kontinentalverkehr. Die politischen Krisen in der Ukraine und dem Nahen Osten zogen kurzfristige …Flugstreichungen und Flugplanausdünnungen nach sich. Auch das Angebot nach und von Russland …wurde auf Grund der rückläufigen Nachfrage angepasst. Austrian Airlines musste daher im …Europaverkehr seit Jahresbeginn ein kleines Minus von 0,8 Prozent hinnehmen. „Europa ist …derzeit ein hartes Pflaster. Im Osten sehen wir Krisen, im Westen macht uns die Billigkonkurrenz zu


9 Oktober 2014, 07:56
Neuer Passagier-Rekord am Flughafen München

Dazu trug insbesondere die starke Passagiernachfrage im dritten Quartal bei: Mit rund 11,4 Mio. …Fluggästen flogen zwischen Juli und September so viele Passagiere wie noch nie zuvor in einem …Quartal. Der September geht dabei auch als neuer Rekordmonat in die Verkehrsstatistik ein: Die neue …Höchstmarke liegt bei 3,8 Mio. Fluggästen. Am Freitag, 26. September, wurde mit 144.954 …Passagieren zudem ein neuer, absoluter Spitzentag erzielt. Die Anzahl der Flugbewegungen lag wegen …der eingesetzten größeren Flugzeuge mit rund 285.000 Starts und Landungen um 1,5% unter …dem Vorjahresniveau. Der Passagierzuwachs am Münchner Flughafen basiert vor allem auf der …starken Entwicklung des Interkontinentalverkehrs. In diesem Segment stiegen die Fluggastzahlen um …knapp 7% auf rund 4,7 Mio. Im Kontinentalverkehr nutzten 18,4 Mio. Fluggäste das Angebot, 2,5% …mehr als im Vorjahr. Leicht rückläufig ist das Fluggastaufkommen im innerdeutschen


9 September 2014, 15:56
Austrian befördert mehr Passagiere im August

Aufgrund aktueller Krisenherde mussten einige Flugstreichungen vorgenommen werden. Erbil im Irak …wurde im August größtenteils eingestellt. Bagdad im Irak und Tripolis in Libyen werden …weiterhin nicht angeflogen. Die Destinationen Kharkov und Dnjepropetrovsk in der Ukraine waren bis …21. August gestrichen. Das Angebot nach Russland wurde auf Grund der rückläufigen …Nachfrage angepasst. Dennoch wurden im August 2014 über 1,1 Mio. Passagiere befördert. Das …entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahr von 0,5% - oder in Passagieren gerechnet über …85.000. Der Zuwachs erklärt sich aus dem Wachstum auf der Langstrecke. Seit Mitte Juni 2014 ist …zusätzlich eine Boeing 777 im Einsatz und im Rahmen der Expansion nach Nordamerika wurde seit …2. Juli 2014 mit Newark eine neue Destination in das Flugprogramm aufgenommen. Darüber hinaus …fliegt Austrian Airlines seit 1. Juli mit einem größeren Flugzeug, einer Boeing 777,


14 Juli 2014, 17:31
Flughafen Wien: Mehr Passagiere im Juni

Die Flugbewegungen legten um 1,4% zu. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen einen …wenig erfreulichen Rückgang von 2,2% gegenüber dem Juni 2013. Bei den Lokalpassagieren gab …es hingegen einen Zuwachs von 5,5%. Die Zahl der Passagiere nach Westeuropa nahm im Juni 2014 um …5,7% zu, während Osteuropa einen Rückgang von 2,7% verzeichnete. In den Nahen und …Mittleren Osten nahm die Zahl der Passagiere um 2,1% zu und in den Fernen Osten um 16,4%. Nach …Nordamerika wurde ein Plus von 8,0% registriert. Im ersten Halbjahr 2014 hält der Flughafen …Wien damit bei einem Passagier-Zuwachs von 2,9%. Dabei legte die Zahl der Lokalpassagiere um 4,5% …zu, während die Zahl der Transferpassagiere um 1,1% zurückging. Bei den Flugbewegungen gab …es in Summe einen Rückgang von 0,3%. (red) …


12 Juni 2014, 10:37
Flughafen Wien: Mehr Passagiere im Mai

Die Flugbewegungen verzeichneten einen Anstieg von 0,7 Prozent. Bei den Transferpassagieren gab es …einen Anstieg von 1,0 Prozent gegenüber dem Mai 2013. Die Zahl der Lokalpassagiere legte im …selben Zeitraum um 5,1 Prozent zu. Nach Westeuropa wurden im Mai 2014 um 5,4 Prozent mehr Passagiere …gezählt, während nach Osteuropa ein Rückgang von 4,6 Prozent verzeichnet wurde. Der …Nahe und Mittlere Osten verzeichnete einen Anstieg von 9,5 Prozent und in den Fernen Osten …erhöhte sich die Anzahl der Passagiere um 16,5 Prozent. Ebenfalls zugenommen hat das …Passagieraufkommen nach Nordamerika mit einem Plus von 19,2 Prozent. (red) …


11 Juni 2014, 12:59
Lufthansa: Mehr Umsatz, aber zu niedrige Preise

Das Angebot wurde um 3,1 Prozent erhöht, die Auslastung verbesserte sich um 0,6 Prozentpunkte. …Das Preisumfeld entwickelte sich allerdings laut Lufthansa „weiter negativ“, weshalb der …Vorstand seine operative Ergebnisprognose für 2014 gesenkt hat. Er erwartet nun ein operatives …Ergebnis von rund 1 Milliarde Euro – normalisiert rund 1,3 Milliarden Euro. Als Ursache …für das Absenken der Prognose nennt Lufthansa eine „schwächer als erwartete …Umsatzentwicklung im Passagier- und Frachtgeschäft sowie Ergebnisbelastungen aus Streiks und …der Abwertung des venezolanischen Bolivars“. Vor diesem Hintergrund hält der Vorstand …auch das operative Ergebnisziel des Konzerns für 2015 für nicht mehr erreichbar. Bei …stabilen Rahmenbedingungen strebt er nun ein operatives Ergebnis von rund 2 Milliarden Euro an …– allerdings nur bei Umsetzung zusätzlicher Maßnahmen. Lufthansa und Austrian


14 Mai 2014, 08:33
Lufthansa: Weniger Passagiere "dank" Piloten-Streik

Die Zahl der Flüge lag konzernweit um 6,1 Prozent unter dem Wert des Vorjahres – unter …anderem bedingt durch den Einsatz größerer Flugzeuge im Rahmen der laufenden …Flottenmodernisierung. Dabei waren die Passagierflugzeuge des Konzerns im Durchschnitt zu 79,5 …Prozent besetzt. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einer Verbesserung der Auslastung um 1,3 …Prozentpunkte. Ausschlaggebend für die geschmälerte Verkehrsleistung des Konzerns im April …war laut Lufthansa vor allem der Streik der Pilotengewerkschaft „Vereinigung Cockpit“ …von 2. bis 4. April. Rund 3.800 Lufthansa-Flüge hatten in diesem Zeitraum nicht stattfinden …können. Die Zahl der von Lufthansa und Germanwings beförderten Fluggäste sank …entsprechend im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Prozent auf insgesamt 6,1 Millionen. Die …durchschnittliche Auslastung der Flugzeuge der beiden Airlines lag um 1,1 Prozentpunkte höher


12 Dezember 2013, 13:56
Flughafen Wien mit weniger Passagieren

Zusammengezählt ergibt sich für die ersten elf Monate 2013 ein Minus von 0,9% auf 20,4 …Millionen Fluggäste, geht aus einer Mitteilung des Flughafens hervor. Die Zahl der …Flugbewegungen ging im November um 6,3% und in elf Monaten um 5,7% zurück. Zugelegt hat …hingegen neuerlich das Frachtaufkommen - im November um 11,6% auf 24.466 Tonnen. Auf Jahressicht …könnte sich hier ein kleines Plus ausgehen. Passagierverluste vor allem im Osten Bei den …Passagieren hat der Wiener Airport vor allem im Osten verloren. Osteuropa verzeichnete im November …einen Rückgang von 5,1%, der Nahe und Mittlere Osten schrumpfte um 2,3%. Dafür flogen um …0,4 mehr Personen nach Westeuropa. Auf der Langstrecke gab es in den Fernen Osten ein Plus von 10,6% …und nach Nordamerika flogen 43,2% mehr Fluggäste - das hängt vor allem mit der neuen …AUA-Destination Chicago zusammen. Die Zahl der Lokalpassagiere stieg im abgelaufenem Monat um 1,9%


14 November 2013, 15:46
Flughafen Wien holt bei Fracht auf, aber weniger Passagiere

So wurde in der ersten drei Quartalen insgesamt 16.738.211 Passagiere verzeichnet. Die …Flugbewegungen fielen sogar um 5,7% auf 175.341. Dabei gab es um 3,7% weniger Transferpassagiere und …um 2,4% weniger Osteuropapassagiere, aber um 0,2% mehr Lokalpassagiere und um 0,3% mehr …Fluggäste am Weg nach Westeuropa. Im Fernverkehr kam es auf der Strecke nach Nordamerika zu …einem Plus von 2,2% in den Nahen und Mittleren Osten hingegen einen Rückgang um 5,1%, in den …Fernen Osten um 9,3%. Seit der Jahresmitte gibt es beim Frachtaufkommen Aufwind, über die neun …Monate verbucht der Flughafen Wien aber noch einen Rückgang von 1,6% auf 186.033 Tonnen. Im …Oktober alleine gab es ein Prozent mehr Passagiere (2,01 Mio.) und 14% mehr Fracht als im …Vorjahresmonat. Die Flugbewegungen gingen um 5% zurück. (red) …


13 November 2013, 08:43
Austrian Airlines steigert Auslastung

Das Angebot gemessen in ASK war um 3,7% größer als im Jahr zuvor. Die Passagierkilometer …(RPK) stiegen um 5%, die Auslastung der Flüge um 1% auf 80%. Im Zeitraum Jänner bis …Oktober 2013 beförderte Austrian Airlines rund 9,6 Mio. Passagiere. Das sind um 1,5% weniger …als im Vorjahr. Grund dafür ist, dass die Fluglinie ihre Kapazitäten in diesem Zeitraum …gezielt um 3,7% zurückgenommen hatte. So hat man im Rahmen der Flottenharmonisierung die Flotte …um bis zu fünf Mittelstreckenflugzeuge reduziert. Zusätzlich hat sie im Zeitraum …Jänner bis Oktober 2013 bis zu zwei Langstreckenflugzeuge weniger eingesetzt und mit der neuen …Kabine ausgestattet. Die Passagierkilometer (RPK) gingen im gleichen Zeitraum um 2,3% zurück. …Die Auslastung (=Passagierfaktor) verbesserte sich gegenüber Vorjahr dagegen um 1,1% auf 78,9%. …(red)


15 Oktober 2013, 21:49
Flughafen Wien meldet leichtes Minus

Das Frachtaufkommen verzeichnete im selben Zeitraum einen Anstieg um 13,8%. Die Flugbewegungen …verzeichneten einen Rückgang von 4,5% und das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off …Weight) sank um 0,6%. Die Anzahl der Lokalpassagiere ist im selben Zeitraum um 2,2% gesunken. Bei …den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im September 2013 eine Steigerung von 0,7% …gegenüber dem September 2012. Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum …September 2012 ein Minus von 2,0%. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 0,1%. Der Nahe …und Mittlere Osten verzeichnete im September 2013 einen Passagierrückgang von 3,9%. (red) …


13 September 2013, 09:57
Passagierzuwachs am Flughafen Wien

Mit 4,6% gingen die Flugbewegungen leicht zurück. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg im …selben Zeitraum um 1,9%. Bei den Transferpassagieren verzeichnete man im letzten Monat eine …Steigerung von 2,6% gegenüber dem Vergleichzeitraum 2012. …


Advertising



Aktuelle Ausgabe 06/18

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter