Skip to Content
Menü

Flughafen Wien: Mehr Passagiere im Mai

Am Flughafen Wien wurden im Mai etwas mehr als 2 Millionen Passagiere abgefertigt. Im Vergleich zum Mai 2013 bedeutet das eine Steigerung um 4,0 Prozent.

Die Flugbewegungen verzeichneten einen Anstieg von 0,7 Prozent. Bei den Transferpassagieren gab es einen Anstieg von 1,0 Prozent gegenüber dem Mai 2013. Die Zahl der Lokalpassagiere legte im selben Zeitraum um 5,1 Prozent zu.

Nach Westeuropa wurden im Mai 2014 um 5,4 Prozent mehr Passagiere gezählt, während nach Osteuropa ein Rückgang von 4,6 Prozent verzeichnet wurde. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete einen Anstieg von 9,5 Prozent und in den Fernen Osten erhöhte sich die Anzahl der Passagiere um 16,5 Prozent. Ebenfalls zugenommen hat das Passagieraufkommen nach Nordamerika mit einem Plus von 19,2 Prozent. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien: 19,5 Prozent Wachstum im Jahr 2019
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: 30 neue Ziele im Winterflugplan 2019/20
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: Plus bei Passagieren und Flugbewegungen
flughafen