12 Juli 2017, 11:43   
News» Flughafen

Flughafen Wien: Deutliches Plus bei den Passagieren im Juni

Der Flughafen Wien kann auf einen erfreulichen Juni 2017 zurückblicken: Das Passagieraufkommen am Standort Wien stieg im Vergleich zum Vorjahrsmonat um 7,6% auf mehr als 2,3 Millionen Reisende an.
Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm dabei um 6,8% und die Anzahl der Transferpassagiere um 9,5% zu. Auch die Flugbewegungen legten im Juni 2017 leicht um 0,2% zu. Beim Frachtaufkommen verzeichnete der Flughafen Wien einen Anstieg von 1,9% .

Kumuliert von Jänner bis Juni 2017 entwickelte sich der Flughafen Wien mit einem Passagierplus von 6,9% ebenfalls gut. Mit 91.162 Passagieren konnte außerdem am 30. Juni 2017 der bisher stärkste Tag in der Geschichte des Airports verzeichnet werden. Erstmals wurden damit an einem Tag mehr als 90.000 Passagiere am Flughafen Wien abgefertigt.

Afrika im Aufschwung

Das Passagieraufkommen nach Osteuropa stieg im Juni 2017 um 13,6% an, was der Flughafen vor allem auf die zusätzlichen Flugverbindungen nach Russland zurückführt. Westeuropa verzeichnete ein Plus von 5,1%, der Ferne Osten von 10,2% an und der Nahe und Mittlere Osten von 16,7%. Nach Nordamerika stieg das Passagieraufkommen um 3,3% an und nach Afrika sogar um 57,8%

Auch die gesamte Flughafen-Wien-Gruppe mit dem Flughafen Wien, dem Malta Airport und dem Flughafen Kosice konnte im Juni eine Passagiersteigerung um 9,6% auf 2,9 Millionen Reisende verbuchen. Kumuliert von Jänner bis Juni 2017 nahm das Passagieraufkommen um 9,2% auf 14 Millionen Reisende zu. (red)


tagsflughafen wien, vienna international airport, passagieraufkommen, passagierzahlen, juni, zuwachs, wachstum


Advertising


Michaela Trpin
Autor:


Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin studiert seit 2013 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.





Advertising


Meinungen

Bisher wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.
Teilen Sie uns doch Ihre Meinung mit!

 Ihre Meinung zu diesem Artikel 

Bitte alle markierten(*) Pflichtfelder ausfüllen. Keine Sorge Ihre Email Adresse wird nicht für Spam verwendet oder veröffentlicht. Unsere Kommentare ermöglichen die Verwendung von Gravataren.