» travel manager

Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
travel manager


31 Januar 2019, 16:31
Travel Manager erwarten stärkstes Wachstum seit zehn Jahren

45% der insgesamt 777 befragten Travel Manager aus 24 Ländern gehen jedenfalls für 2019 …von einem erhöhten Geschäftsreisevolumen ihres Unternehmens aus. Dies ist eine Steigerung …um 35% gegenüber 2018 und gleichzeitig der höchste Umfragewert seit der globalen …Finanzkrise Ende der 2000er-Jahre. Lediglich 10% der Travel Manager gaben an, dass ihre Mitarbeiter …weniger reisen werden. 44% erwarten keine Veränderung. In Indien prognostizieren die meisten …Travel Manager (83%) einen Anstieg der Geschäftsreisen für 2019. Demgegenüber …erwarten 33% der russischen Reiseverantwortlichen einen Rückgang. Das ist mehr als in jedem …anderen Land. Travel Manager sind Optimisten 46% der befragten Travel Manager rechnet damit, dass …die Weltwirtschaft dieses Jahr positive Auswirkungen auf die Geschäftsreisen haben wird. Dies …ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr (27%) und der höchste Wert, seitdem diese


24 Januar 2019, 12:20
BCD Travel: Mehr Compliance durch lernfähige Systeme

Das Paper "Communications, Emerging technology & Travel Management" untersucht, wie neue …Technologien eingesetzt werden können, um den Reisenden zum richtigen Zeitpunkt wirkungsvolle, …individuelle Nachrichten zu übermitteln und so die Einhaltung der Reiserichtlinie zu …verbessern. Einige Anwendungsbeispiele: Bei der Buchung einer Geschäftsreise könnte ein …Chatbot auf die Suchanfrage eines Reisenden reagieren und die besten Reiseoptionen im Rahmen der …Reiserichtlinie des Unternehmens vorschlagen. Blockchain und standortbasierte Technologie Oder der …Reisende bucht seinen Business-Trip direkt über einen virtuellen persönlichen Assistenten. …Ein via Blockchain gespeicherter Smart Contract könnte einen Travel Manager benachrichtigen, …wenn ein Reisender außerhalb der Reiserichtlinie gebucht hat. Mit standortbasierter …Technologie erhalten die Reisenden Tipps und Benachrichtigungen über mögliche


14 Dezember 2018, 13:27
abta BTL Linz: Was die Airlines mit NDC erreichen wollen

Das NDC-X-Programm vereint neue Initiativen zur Verbesserung der Vertriebskapazitäten in allen …Geschäftszweigen von Amadeus. NDC (New Distribution Capability) ist ein neuer Datenstandard, …der die Airlines in die Lage versetzt, gebündelte Angebote (Flug plus Nebenleistungen) zu …erstellen, die nur genau so und nicht anders gebucht werden können. Diese werden im …Airline-System produziert und über verschiedene Vertriebskanäle verteilt – nicht …nur, aber auch über die GDS. Im Extremfall können sie auch personalisiert zugeschnitten …werden. NDC-Lösung kommt im Jahr 2019 „Die Airlines wollen so die Kontrolle über …Reisebüros und Unternehmenspartner haben – es kommt zu einer Machtverschiebung“, so …Maskos. Auf Anbieterseite werde viel experimentiert, um zu sehen, welche Angebote erfolgreich sind. …Bei den sogenannten „Leaderboard Airlines“ – wie beispielsweise Lufthansa –


27 November 2018, 14:33
abta-Umfrage: Der „Kaktus des Jahres“ geht an Eurowings

Das Ergebnis der Umfrage, die vom Marktforschungsinstitut „integral“ im Auftrag der abta …durchgeführt wurde, war dabei keine Überraschung: Für 43% der Travel Manager und …Travel Assistants waren die zahlreichen Flugausfälle und Verspätungen bei Eurowings die …größte Zumutung im abgelaufenen Jahr.  Nur knapp dahinter folgte die intransparente …Flugpreis-Darstellung der Airlines (42%). Mit großem Abstand an dritter Stelle landeten die …versteckten Schäden bei der Mietwagen-Übergabe (13%). „Persönlicher …Kaktus“ für Flugverspätungen Zudem gab es zahlreiche Spontan-Nennungen der Travel …Manager über immer wieder auftretende Ärgernisse unter dem Titel „Persönlicher …Kaktus“. Am häufigsten waren hier die Flugverspätungen und Ausfälle bei allen …Airlines. Bemängelt wurden aber unter anderem auch die langen Wartezeiten bei den


22 November 2018, 17:08
Wachsende Kluft zwischen Richtlinien und Geschäftsreisenden

Die Reduzierung der Reisekosten, eine stärkere Einhaltung der Reiserichtlinien und die …Zufriedenheit der Geschäftsreisenden stehen jedenfalls ganz oben auf der Liste der Ziele, die …sich die Travel Manager für ihre Reiseprogramme 2019 gesetzt haben. Wie die Umfrage zeigt, gibt …es allerdings viele Geschäftsreisende, die ihre bevorzugten Hotels und Zusatzleistungen …außerhalb der Richtlinie buchen – gleichzeitig aber auch große Wissenslücken, …was die Inhalte der Reiserichtlinien des Unternehmens betrifft. Amerikaner lieben Luxushotels Die …Reiseeinkäufer verhandeln typischerweise mit einer Vielzahl von Anbietern, um ihren Reisenden …die bestmöglichen Raten zur Verfügung zu stellen. Die große Mehrheit der …Geschäftsreisenden (78%) ist auch mit den erlaubten Hotelraten zufrieden. Trotzdem sagen zwei …Drittel, sie würden gern mehr ausgeben dürfen, um die Hotels zu buchen, die ihren


17 Oktober 2018, 15:26
Egencia App erhält erweiterte Funktionen für Travel Manager

„Es sind nicht nur Geschäftsreisende, die mehr auf dem Handy tun wollen,“ sagt Juan …Esteves, Director of Product Management bei der Marke Egencia: „Deshalb liefern wir nun die …App für alle. Travel Manager, Genehmigungsstellen und alle, die Reisen für andere …arrangieren, haben jetzt viel mehr Flexibilität, wie und wann sie ihre Programme …verwalten.“ Ursprünglich für Geschäftsreisende gedacht, um Reisen zu planen, zu …buchen und unterwegs auf dem Laufenden zu bleiben, bietet die mobile App von Egencia jetzt globale …Funktionalitäten für mehr verwaltende Tätigkeiten. Ein paar Beispiele: Reisen von …überall genehmigen. Reisen müssen so schnell wie möglich genehmigt werden, um das …Risiko von Bestandsverlusten und Preiserhöhungen zu reduzieren. Dies ist jetzt innerhalb der …App in nur zwei Schritten möglich. Bereits innerhalb von zwei Wochen nach Einführung


6 September 2018, 16:53
abta: Gemütlicher Sommerausklang an der Alten Donau

Auf Einladung von Airplus, Hertz und Verkehrsbüro BusinessTravel genossen die …Reiseprofis trotz kühlen Temperaturen den Abend zuerst im idyllischen Garten beim Apertif …und danach im Inneren des Lokals, wo bei bester Stimmung und köstlichen Schmankerln vom Rost …ein ausführlicher Erfahrungsaustausch über die aktuellsten Themen der Branche gepflegt …wurde. Neben den Co-Gastgebern Hanno Kirsch (AirPlus), Roman Brauner (Hertz) und Peter Tolinger …(Verkehrsbüro Business Travel) konnte abta-Präsident Andreas Gruber unter anderem Andreas …Sturmlechner und Klaus Kretz (Europäische Reiseversicherung), Dr. Walter Säckl (ÖRV), …Alex Schnecke (Austrian Airlines), Mario Rehulka (Austrian Aviation Association), Irene Kothbauer …(Carlson Wagonlit Travel), Katarina Lamacova (Aviareps), Angelika Kampelmüller (HRS), Gerhard …Suchy (ÖBB), Barbara Danzer (Schick Hotels), Markus Grasel (A1 Telekom AG) und Edda Skarwan


30 August 2018, 13:04
BCD Travel veröffentlicht erstes Paper der "Inform"-Serie

Das Sourcing Paper ist die erste Ausgabe einer sechsteiligen Reihe über neue Technologien und …Travel Management, in der untersucht wird, wie Blockchain, das Internet der Dinge, virtuelle …Realität, lernfähige Systeme, Chatbots und künstliche Intelligenz folgende sechs …Kernbereiche des Managements von Geschäftsreiseprogrammen beeinflussen: Sourcing Policy …Kommunikation Fürsorgepflicht Payment & Expense Performance Management "Weil den Travel …Managern und Einkäufern von Geschäftsreisen aktuell die jährlichen Verhandlungen mit …Suppliern bevorstehen, haben wir das Thema Sourcing für die erste Ausgabe gewählt", …erläutert Miriam Moscovici, Director Emerging Technologies bei BCD Travel: "Die Serie …hilft, digitale Technologien in Sourcing-Szenarien besser zu verstehen und sich darauf …vorzubereiten. Das sind praxisnahe Informationen für praxisorientierte


27 August 2018, 13:47
Travelport & IBM: Künstliche Intelligenz für Geschäftsreisen

Die Plattform nutzt die Fähigkeiten von IBM Watson und wird über die IBM Cloud …bereitgestellt, so dass Reisekosten an einer zentralen Stelle und mit intelligenter …Unterstützung überprüft, gemanagt, prognostiziert und analysiert werden können …– eine grundlegend neue Art und Weise wie Unternehmen Geschäftsreisen managen und …optimieren können, heißt es in einer Presseaussendung von Travelport. Angesichts von …Schätzungen der Global Business Travel Association, die globalen Reisekosten könnten 2018 …den Rekordwert von 1,2 Billionen USD erreichen, werden neue Wege zur Kostenreduzierung für …Geschäftsreisemanager immer bedeutender. Um ein vollständiges Bild des Reiseverhaltens zu …gewinnen, müssen Unternehmen gegenwärtig voneinander unabhängige Datenbestände …durchsuchen, etwa von Reisestellen oder Zahlungssystemen. Üblicherweise erfolgen diese Analysen


14 August 2018, 08:28
Egencia Analytics Studio: Neues Tool zur Datenvisualisierung

Travel Manager können mit dem Egencia Analytics Studio ihre Daten einfach visuell …darstellen, versteckte Kosten sowie neue Einsparungsquellen identifizieren und die Ausgaben in den …Kategorien Flug, Hotel, Zug und Auto optimieren, erklärt Alex Kaluzny, Chief Technology Officer …(CTO) von Egencia. „Wir leben in einer Welt, in der Daten überall sind, aber nur dann …wertvoll werden, wenn man sie in verwertbare Ergebnisse verwandeln kann“, so Kaluzny: …„Die Daten zu verstehen und sie zu nutzen, um Entscheidungen zu treffen, von denen Unternehmen …profitieren, ist nur der Anfang. Wir werden das Egencia Analytics Studio weiterentwickeln, um …unseren Kunden auch die Vorteile von vorhersagbaren Analysen zu bieten. Aussagekräftige …Berichte und Übersichten Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es für Unternehmen …entscheidend, die Daten im Blick zu haben. Allerdings sind die aktuellen Reporting-Systeme oft so


6 August 2018, 10:54
Carlson Wagonlit Travel: Neue Plattform CWT Travel Consolidator

Die webbasierte Plattform kombiniert Flug-, Hotel- und Mietwagenbuchungen, die über den …Geschäftsreisedienstleister getätigt wurden, mit Kreditkarten-, Spesen und Personaldaten. …Dadurch werden auch versteckte Reisekosten und Buchungen außerhalb der konformen …Buchungskanäle sichtbar, sodass die Travel Manager verpasste Einsparmöglichkeiten …erkennen, die Einhaltung der Reiserichtlinie verbessern und ihre Verhandlungsmacht gegenüber …Lieferanten stärken können. Eine von CWT unterstützte Umfrage der GBTA ergab, dass …64% der Travel Manager glauben, dass ihnen nicht genügend Daten vorliegen, um die …tatsächlichen Gesamtkosten einer Reise berechnen zu können. 73% haben Schwierigkeiten, …Unterschiede in Berichten aufgrund von Datenformatierungen abzugleichen, während 58% angaben, …dass sie zu viel Zeit mit dem Vergleich und der Bereinigung von Daten verbringen. Bis zu 7%


15 Februar 2018, 14:40
BCD Travel launcht neuen Marktplatz für Technologielösungen

Mit SolutionSource erhalten Travel Manager und Einkäufer somit einen schnellen Zugriff auf ein …umfangreiches Angebot an Technologien in den wichtigsten Bereichen wie Risk Management, Price …Assurance, Flight Disruption, Program Optimization und mehr. Freebird, Rocketrip, Fairfly und …Yapta zählen zu den ersten autorisierten Partnern - und im Laufe des Jahres werden weitere …hinzukommen. Die Verfügbarkeit der Technologien kann allerdings je nach Land variieren. …Freebird ist eine einfache mobile Lösung, mit der Geschäftsreisende nach einer …Störung des Flugverkehrs Warteschlangen überspringen und mit nur drei Klicks auf ihrem …Handy sofort ein neues Ticket buchen können. Rocketrip hilft Unternehmen, Reisekosten zu …sparen, indem Mitarbeiter für ihr sparsames Verhalten belohnt werden. Fairfly sorgt dafür, …dass Sie immer den besten Flugpreis bezahlen. Die Lösungen von Yapta garantieren


16 November 2017, 11:01
BCD Travel: Bevorzugte Hotels über TripSource App buchbar

Von BCD Travel betreute Reisende können somit Hotels jederzeit und von jedem Gerät aus …buchen, was die Anzahl der Reservierungen innerhalb des Geschäftsreiseprogramms erhöhen …soll. Die Hotelbuchungsfunktion in TripSource bietet dabei laut BCD Travel eine größere …Hotel-Auswahl als jede andere Travel Management Company, da sie Content aus …Computerreservierungssystemen (GDS) und verschiedenen Hotelaggregatoren vereint. Das …Lösungsnetzwerk und Backoffice-System von BCD Travel ermöglicht damit eine komplette …Hotellösung – einschließlich Sourcing, Business Intelligence und Support beim …Einkauf. Der Zugang zu TripSource kann über Smartphones, das Internet oder Tablets erfolgen. …Die Plattform bietet dem Reisenden eine ansprechende Benutzeroberfläche mit einer …leistungsstarken Suchmaschine – einschließlich individuell anpassbaren Filtern und


19 Oktober 2017, 09:16
Neue Studie: Wie vereinfacht man das Reiseprogramm?

Dass die Corporate Travel Programme mit der Zeit immer komplexer werden, ist bekannt: Mittlerweile …umfassen sie meist eine Vielzahl von Suppliern, Tools, Prozessen und Lösungen, um sich dem …technischen Wandel und den Erwartungen der Geschäftsreisenden anzupassen. Die Travel Manager …sind sich dieser Herausforderung und der Vorteile einer Vereinfachung ihrer Programme auch bewusst …– doch der Umsetzung solcher Initiativen stehen konkurrierende Prioritäten …gegenüber. Laut der neuen Studie mit dem Titel „Simplifying Managed Travel“ hat die …Sicherheit der Reisenden die höchste Priorität für die befragten Unternehmen. So …stufen die meisten Travel Manager (94%) die Sorgfaltspflicht als essenziell ein. Für 82% hat …sie sogar oberste Priorität hat. Mit einem Ergebnis von 72% wird die Vereinfachung der …Geschäftsreiseprogramme auf den ersten Blick mit niedrigerer Priorität gesehen als die


22 August 2017, 09:31
Concur launcht zwei neue Lösungen für das Risiko-Management

Laut GBTA Foundation bevorzugen es 42% der Geschäftsreisenden, direkt auf der Website eines …Anbieters zu buchen. Die Mehrheit der Travel Manager verlässt sich beim Auffinden der reisenden …Mitarbeiter aber ausschließlich auf jene Daten, die über ein Online-Buchungstool oder ein …Geschäftsreisebüro erfasst werden. So kann möglicherweise eine große Zahl an …Geschäftsreisenden in einer Krisensituation nicht mit einbezogen werden, argumentiert man bei …Concur. „Concur Locate“ – bisher als „Concur Risk Messaging“ bekannt …– und „Active Monitoring“, das von HX Global betrieben wird, beziehen ihre Daten …als integrierte Lösungen hingegen aus der branchenweit umfassendsten Datensammlung. Dazu …gehören unter anderem Reise- und Ausgabeninformationen sowie gebuchte Reisepläne, die …direkt über TripLink und TripIt erfasst werden, aber auch elektronische


17 August 2017, 14:15
Hohe Mehrkosten durch neue Stornoregelungen der Hotellerie

HRS hat das Buchungsverhalten seiner größten Unternehmenskunden in den vergangenen …zwölf Monaten betrachtet. Flexibilität ist demnach für Geschäftsreisende eines …der wichtigsten Kriterien, da sich im Geschäftsalltag die Termine häufig verschieben …können: Rund 17% der Buchungen werden daher laut Analyse wieder storniert. Kurzfristige …Stornierungen bis 48 Stunden vor der Anreise machen dabei zwar nur 5% aus, die Kosten könnten …sich aber für die Unternehmen aufgrund der verschärften Regelungen einiger Hotelketten …massiv erhöhen. Wenn künftig Stornierungen innerhalb des 48-Stunden-Zeitfensters mit einer …Gebühr von einer Übernachtungsrate berechnet werden, entstehen nämlich den in der …Analyse betrachteten Unternehmen Mehrkosten in der Höhe von knapp 2% des gesamten …Buchungsvolumens in den entsprechenden Hotels. Mehrkosten machen 3% des Buchungsvolumens aus


25 April 2017, 15:03
Amadeus bündelt die deutschsprachigen Informationskanäle

Das neue Amadeus News Board bietet unter de.amadeus.com/newsboard die Themenvielfalt von Amadeus und …Traveltainment für Leser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ebenso finden sich …hier auch die Artikel des Amadeus Magazins, der Newsletter, die Beiträge des Amadeus Blogs und …die Pressemitteilungen. Die Amadeus Posts auf Facebook und aktuelle YouTube-Videos werden …automatisiert eingespielt. Der Link zur Amadeus Community sowie eine Kommentarfunktion ergänzen …die Seite. Das Amadeus News Board soll es seinen Lesern einfacher machen, die für sie …relevanten und interessanten Artikel zu finden. Es ermöglicht die Selektion der Informationen …nach Zielgruppen (Reisebüros, Anbieter, Travel Manager) und zusätzlich die Suche über …Schlagwörter wie auch im Volltext. Über das Pinnwand-Prinzip werden die neuesten …Beiträge immer nach oben gestellt. Das responsive Design passt sich den jeweiligen


16 März 2017, 14:31
GBTA: Firmen erhalten nicht immer die verhandelten Hotelraten

Das ist das Ergebnis einer globalen Umfrage unter Travel Managern, die von der GBTA Foundation in …Zusammenarbeit mit HRS durchgeführt wurde. Ihr Ziel war es zu ermitteln, wie häufig im …Voraus verhandelte Hotel-Konditionen fehlerhaft in den Buchungssystemen vorkommen und wie …häufig die Travel Manager sogenannte „Rate Audits“ zur Überprüfung …einsetzen. Aus den Antworten geht hervor, dass ein kontinuierliches „Rate Audit“ bisher …wenig etabliert ist. 33% der Travel Manager auditieren die Raten einmalig, wenn sie in die …Buchungssysteme geladen werden. 22% überprüfen sie alle paar Monate und 31% nur einmal im …Jahr. Lediglich 2% der Befragten gaben an, die Raten wöchentlich zu prüfen und weitere 7% …führen den Audit auf Monatsbasis durch. Ein Drittel sieht Fehler in 20% der Fälle …Gleichzeitig deckt die GBTA-Analyse auf, dass die Wahrnehmung über inkorrekte Raten bei den


26 Januar 2017, 14:26
BCD Travel: Wichtige Tipps zur Einhaltung der Reiserichtlinie

„In den letzten Jahren hat sich ein neuer Typ von Geschäftsreisenden herausgebildet: …Jemand, der die Dinge gern selbst in die Hand nimmt, sich als Verbraucher versteht, fortschrittlich …denkt und eigenständige Entscheidungen treffen möchte“, erläutert Charuta …Fadnis, Senior Director, Research & Intelligence bei BCD Travel. Diese Entscheidungen seien …jedoch nicht immer kostengünstig für das Unternehmen. Eine gute und enge Zusammenarbeit …mit den Geschäftsreisenden mache es daher einfacher, das Kauf- und Reiseverhalten so zu …beeinflussen, dass es vorteilhaft für alle Beteiligten ist. „Außerdem wird die …Sicherheit der Reisenden erhöht“, betont Fadnis. Die Versuchung ist groß Neben dem …zunehmenden „Verbraucherverhalten“ beeinflussen auch externe Faktoren den …Geschäftsreisenden. Hotels, Fluggesellschaften und Online-Buchungsportale unterbreiten ihnen


7 Dezember 2016, 10:13
BCD Travel: Neue Studie zu den Geschäftsreise-Trends

Für die Studie wurden 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für …Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen ab 50 Mitarbeitern befragt – und für eine …deutliche Mehrheit ist die Bedeutung von Geschäftsreisen für den Unternehmenserfolg in den …letzten fünf Jahren gestiegen. Gleichzeitig registrieren acht von zehn Firmen einen zunehmenden …Zeitdruck und damit gestiegene Anforderungen an die Effizienz der Reiseverbindung. Eine …Möglichkeit, den Buchungsprozess der Geschäftsreise effizienter zu gestalten, bietet das …Hinzuziehen eines professionellen Geschäftsreisebüros. Fast jedes zweite …größere Unternehmen nutzt diese Option bereits. Kleinere Unternehmen lagern das …Reisemanagement seltener aus. Der häufigste Grund für die Auslagerung ist mit 69% der …persönliche Ansprechpartner, der Fragen rund um die Reise schnell beantworten kann. 47% wissen


3 November 2016, 11:59
Studie: Wie der Terror die Geschäftsreisen beeinflusst

Das ist das zentrale Ergebnis der Studie „Reiseverhalten: Gefahren und Chancen. Wie globale …Ereignisse Geschäftsreisen beeinflussen“, die sich als erste Branchenstudie mit dem Thema …Angst auf Geschäftsreisen befasst. Die Association of Corporate Travel Executives (ACTE) und …das Magazin „Business Traveller“ untersuchten in Zusammenarbeit mit American Express …Global Business Travel die Herausforderungen, denen Geschäftsreisende heutzutage …gegenüberstehen, und griff dabei sowohl die Perspektive der Geschäftsreisenden als auch …die der Entscheidungsträger auf. Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie: 67% der …Geschäftsreisenden gaben psychologische Auswirkungen auf sich oder ihre Familien an, wenn sie …in ein Gebiet reisen müssen, in dem sie sich nicht sicher fühlen 65% der …Geschäftsreisenden haben außerdem Angst davor, zum Beispiel aufgrund von Streiks oder


6 Oktober 2016, 11:26
Qualitätssiegel für Hotels: VDR-Mitglieder befürworten „Certified“

Die Bekanntheitsquote von „Certified“ bei den Travel Managern liegt laut der Umfrage bei …90 Prozent – und die überwiegende Mehrheit der Befragten nutzt das Qualitätssiegel …auch bei der Auswahl von geeigneten Hotels. So geben 37% an, dass sie Certified Hotels …regelmäßig buchen und in ihr Hotelprogramm aufgenommen haben. 50% buchen ein Certified …Hotel zumindest situationsbedingt und lediglich 13% tun dies prinzipiell nicht. Die Gründe …dafür sind bestehende Hotelverträge (21%), die Überordnung des Preises vor der …Qualität (40%) und die bislang fehlende Kennzeichnung der Certified Hotels in den …Buchungsportalen (39%). Auftrag zur Weiterentwicklung Als klarer Handlungsauftrag wünschen sich …55% der Befragten demnach auch die Präsenz auf Buchungsportalen wie HRS, Booking.com und …Hotel.de. Zudem wünschen sich 88% die direkte Buchbarkeit der zertifizierten Hotels über


1 Juli 2016, 07:06
Stressfreie Organisation für stressfreies Reisen

Für Assistenzen aber ist das größte Problem der Zeitfaktor: Meist ist …Reiseorganisation nicht ihre Hauptaufgabe und soll mit wenig Aufwand nebenher zu erledigen sein. Wir …zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit es nicht nur für Ihre …Geschäftsreisenden stressfrei läuft, sondern auch für Sie: Vor der Reise Planung und …Buchung sollen einfach und intuitiv funktionieren und Reisende möchten vorab alles Wichtige …für ihre Reise wissen. Dafür brauchen sie passende Informationen wie Einreise- und …Gesundheitshinweise oder Visabestimmungen, anstatt sich durch eine Menge Daten wühlen zu …müssen. Am besten funktioniert das, wenn Sie nur einen Buchungsweg – zum Beispiel …über ein Geschäftsreisebüro – nutzen und vorab alles Relevante gebündelt …erhalten. Während der Reise Auch unterwegs wollen Reisende gut betreut sein – vor allem,


14 April 2016, 11:39
CWT-Studie: Frauen buchen anders als die Männer

Mithilfe von modernsten statistischen Verfahren war es erstmals möglich, eine Verbindung …zwischen Geschlecht und Flugbuchungsverhalten herzustellen – und wie die Studie zeigt, sind …die finanziellen Auswirkungen, die sich durch das unterschiedliche Buchungsverhalten der …Geschlechtergruppen ergeben, erheblich. Für Unternehmen mit 1.000 Geschäftsreisenden liegt …der Unterschied – und damit die Einsparmöglichkeit – bei fast 50.000 USD pro Jahr. …Firmen mit 20.000 Geschäftsreisenden könnten also jährlich bis zu 1 Mio. USD sparen, …wenn die männlichen Reisenden genauso früh wie ihre Kolleginnen buchen. Vielflieger buchen …deutlich kurzfristiger Weitere Ergebnisse der Studie zeigen: Je älter die Reisenden sind, desto …eher neigen sie dazu, Flüge im Voraus zu buchen. Auch bei Vielfliegern ist ein Muster zu …erkennen, denn je öfter Mitarbeiter geschäftlich unterwegs sind, umso kurzfristiger buchen


13 April 2016, 12:37
Studie: Zuversicht bei Österreichs Travel Managern

Allerdings zeigen sich die österreichischen Travel Manger damit noch etwas vorsichtiger als …ihre Kollegen in anderen Ländern: In Westeuropa gehen sogar 88% von gleich viel oder mehr …Geschäftsreisen in diesem Jahr aus – und auch global sind es 84%. Mit einem Rückgang …rechnen nur 11% bzw. 15%, während es in Österreich 17% sind. Was die Ausgaben für …Geschäftsreisen betrifft, erwarten 37% der heimischen Travel Manager für die nächsten …zwölf Monate einen Anstieg. Zum Vergleich: Weltweit sind es 40% und in Deutschland sogar 51%. …Umgekehrt rechnen in Österreich nur 7% mit sinkenden Ausgaben. In Westeuropa sind es hingegen …20% und weltweit 18%, die einen Rückgang der Ausgaben erwarten. Datensicherheit und Umwelt als …wichtigste Trends Wenn es um die Zukunft der Zahlungsmöglichkeiten auf Geschäftsausgaben …geht, sehen die Travel Manger in Österreich die Firmenkreditkarte (80%) und die klassische


26 Februar 2016, 08:31
HRG: Geschäftsreiseprogramme auf dem Prüfstand

Das neue Tool von HRG Consulting liefert Benchmarking-Ergebnisse, mit denen die Kunden …„fundierte Entscheidungen treffen und mehr Nutzen aus ihren Reiseprogrammen generieren …können“, heißt es in einer Aussendung. „Es gibt eine breite Diskussion zum …Thema Benchmarking in unserer Branche“, begründet Daniel Raine, Global Director of …Consulting bei HRG, den Launch von OptiView: „Jeder Travel Manager will wissen, wie gut sein …Reiseprogramm im Vergleich zu dem seines Kollegen ist. Aber was genau zeigen am Markt …verfügbare Benchmarking-Daten auf, und wie helfen sie dem Kunden? In Wirklichkeit handelt es …sich zumeist nur um eine weitere Reihe von statistischen Zahlen.“ HRG OptiView hingegen …erlaubt einen anderen Zugang zu Benchmarking. An die Stelle von taktischem Kosten-Benchmarking …rückt ein strategischer Ansatz: Das jeweilige Programm steht sowohl im Branchenvergleich als


20 Januar 2016, 12:20
Reise-Special für die ITB Business Travel Days 2016

Mit praxisorientierten Workshops und topaktuellem Wissen über Methoden und Strategien …können sich bei dem dreitägigen Branchentreff sowohl Berufsanfänger als auch …erfahrene Travel Manager aus erster Hand informieren und fortbilden. Wenn gewünscht, erhalten …die Besucher ein Teilnehmerzertifikat. Die Teilnahme an allen Vorträgen und Workshops ist im …Fachbesucherticket der ITB Berlin und im Ausstellerausweis inkludiert. Digitalisierung im Mobility …Management Im Mittelpunkt des „Business Travel Corporate Day“ am 10. März 2016 …stehen Vorträge zum Thema „Digitalisierung im Mobility Management – eine lohnende …Verbindung?“ Im Einzelnen geht es um die Frage „Adapt or die – was bedeutet die …Digitalisierung konkret für das Travel und Event Management?“ und um Power-Apps, die …direkt in die Unternehmenssoftware eingebunden sind. Es wird erörtert, ob Innovationen wirklich


14 Dezember 2015, 09:34
CWT: Die Trends der Geschäftsreisebranche im Jahr 2016

„Die Travel Manager haben uns klar und deutlich aufgezeigt, dass das Wohlbefinden der …Reisenden 2016 eine zentrale Rolle in den Reiseprogrammen spielen wird“, berichtet David …Moran, Executive Vice President von CWT: „Egal ob es dabei um ausführliche Informationen …zu einem Reiseziel, Hilfe in Notfällen, verschiedene Buchungsoptionen oder persönlichen …Service geht – alles sollte ganz auf den Reisenden abgestimmt sein, damit dieser eine …reibungslose Geschäftsreise erlebt.“ Die wichtigsten Trends der Studie: Sicherheit wird …eines der wichtigsten Themen 2016 sein. Insgesamt rechnen mehr als 80 Prozent der Befragten damit, …dass die Sicherheit einen großen Einfluss auf ihr Reiseprogramm haben wird. 63 Prozent der …Travel Manager erwarten einen großen Einfluss mobiler Technologien auf die Planung und …Durchführung von Geschäftsreisen. Die Erhebung von Daten in Bezug auf das Reiseverhalten


9 Dezember 2015, 09:21
CWT-Whitepaper: Hilfe für das Kostenmanagement

Reisekosten und Spesen gehören für viele Unternehmen zu den größten …Ausgabeposten. Allerdings macht es das große Volumen der anfallenden Daten schwierig, sie zu …verarbeiten, zu managen und zu interpretieren. Der T&E Decision Tree vereinfacht nun diese …Aufgaben, indem er einen direkten Blick auf die Möglichkeiten der Kosteneinsparung im …Unternehmen bereitstellt. Unternehmensinterne Ausgaben und Daten von Geschäftsreisebüros …werden Schritt für Schritt so verarbeitet, dass Schemata entstehen, die auf drei einfachen …Fragen beruhen: Welche Produkte und Services werden eingekauft, wie und warum? Was soll in welcher …Reihenfolge angegangen werden? „Der T&E Decision Tree bringt die verschiedenen Analysen, …die Unternehmen gegenwärtig eher ad hoc anfertigen, in einer einzigen Darstellung …zusammen“, formuliert es Catalin Ciobanu, Senior Director Data & Analytics der CWT


7 Dezember 2015, 08:07
Version 11.0: Neue Funktionen für die App „CWT To Go“

David Moran, Executive Vice President bei CWT, spricht vom nächsten Schritt zu einer …„Super-App“ für das Reise-Management, die Kunden und Reisenden alles bereitstelle, …was sie brauchen: „Das Potenzial für Verbesserungen wurde in Fokusgruppen und über …Nutzerfeedback ermittelt, ist aber auch Teil der Vision, die wir zukünftig für …Travel-Management-Applikationen im Kopf haben“, so Moran. Die neue Übersicht wurde als …Unterstützung für vielbeschäftigte Reiseplaner geschaffen, die für mehrere …Reisende gleichzeitig buchen. Mit der Möglichkeit, alle anstehenden Reisen in „CWT To …Go“ anzuzeigen, beseitigt die App laut Moran „ein wesentliches Problem der …Reiseplaner“. Die Daten werden automatisch in der App synchronisiert. Somit entfallen manuelle …Tracking-Prozesse. Verspätungen, Gate-Änderungen oder Ausfälle von Flügen werden


27 Oktober 2015, 10:34
CWT: Neues Reporting-Tool für Travel Manager

CWT sieht in diesem Tool, das den gesamten Reiseprozess von Anfang bis Ende abbildet, das …Hauptinstrument für die tägliche Arbeit der Travel Manager. Sie sollen damit nicht nur …Zugang zu den üblichen Reporting-Daten erhalten, sondern darüber hinaus zu weiteren …Datenquellen wie beispielsweise Spesen, Kreditkarten, ungenutzten Tickets, Zulieferer- oder …Profildaten und Buchungen, die über andere Kanäle erfolgten. „Es war ein …ausdrücklicher und an uns herangetragener Bedarf der Travel Manager, ein System zu kreieren, …das all diese Daten in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche zusammenführt und …gleichzeitig Benchmarking, Empfehlungen und Analysen zur Verfügung stellt“, erklärt …Douglas Anderson, President & CEO bei CWT. Das Ziel von CWT sei es, „den Kunden von einer …Welt, die auf Daten, Zahlen und Reports basiert, in eine Welt voller Möglichkeiten,


7 Juli 2015, 07:33
AirPlus-Studie: Travel Manager in der Zwickmühle

Die Diskrepanz zwischen der angestrebten optimalen Betreuung der Reisenden einerseits und dem …zunehmenden Kostendruck andererseits ist nach Ansicht der Befragten die größte …Herausforderung – unabhängig von der Unternehmensgröße. Eine rasche …Trendumkehr scheint dabei unwahrscheinlich: Mehr als die Hälfte der Travel Manager …bestätigt, dass die Reisekosten im vergangenen Jahr aufgrund der gesamtwirtschaftlichen Lage …weiter unter Druck geraten sind. In Deutschland wird die Situation als besonders problematisch …empfunden. Knapp 75% der hier Befragten bezeichnen den Ausgleich zwischen Ansprüchen und Kosten …als „Herausforderung“ – gegenüber rund 65% auf globaler Ebene. …Interessanterweise scheinen die Reiseverantwortlichen in den deutschen Unternehmen allerdings mit …der Situation schon länger konfrontiert zu sein, denn einen weiter zunehmenden Kostendruck im


27 April 2015, 07:12
„Airficiency Lounge 2015“: AirPlus traf ÖBB

„Mit der im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe „Airficiency …Lounge“ möchten wir neue, innovative Konzepte der geschäftlichen Mobilität …vorstellen“, fasste AirPlus-Geschäftsführer Hanno Kirsch das Anliegen des Abends …zusammen. „Mit den ÖBB haben wir heute Abend einen idealen Partner in Sachen …Mobilität gefunden“, freute sich auch Geschäftsführerkollege Dr. Wolfgang …Schneider. Höhepunkt des Abends war das Treffen mit Mag. Christian Kern, CEO der ÖBB …Holding AG, in der „Sky Lobby“ im 23. Stock der neuen ÖBB-Zentrale am Hauptbahnhof. …Der Hausherr ließ es sich nicht nehmen, die Gäste persönlich zu begrüßen, …und informierte sie in einer kurzweiligen Keynote über das aktuelle Mobilitätskonzept der …ÖBB und die Herausforderungen an die urbane Mobilität der Zukunft. Im Anschluss hatten die


2 Februar 2015, 07:21
2015: Mobile Technologien stehen im Mittelpunkt

Die höchste Priorität liegt demnach für 63% der befragten Travel Manager auf dem …Einsatz von Reisedaten, um Prognosen und Benchmarks erstellen zu können. Das stützt die …Möglichkeiten, mit größerer Datentransparenz die Reiseprogramme stärker auf die …Unternehmensziele abzustimmen. „Travel Manager wollen Daten in Erkenntnisse verwandeln und auf …mobile Technologien setzen, um die Reiseprozesse zu verbessern“, erklärt David Moran, …Executive Vice President Global Enterprise Strategy & Marketing von CWT: „Letztlich geht …es darum, Reiseprogramme weiterzuentwickeln. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um die …besten Tools und Benchmarks zu entwickeln, damit sie im Jahr 2015 und darüber hinaus das meiste …aus ihren Reiseprogrammen herausholen können.“ 62% wünschen Lösung für …„Fare Tracking“ Als weitere Priorität nannten 62% der Befragten den Bedarf nach


10 November 2014, 09:44
Travel Management: Klare Vorschriften für Streiks

„Um zu verhindern, dass Mitarbeiter wichtige Termine verpassen, tun die Unternehmen gut daran, …wenn sie entsprechende Vorkehrungen treffen“, betont Carsten Knauer vom deutschen …Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) in Frankfurt: „Wer über …keinen Alternativplan verfügt und die Mitarbeiter ganz sich selbst überlässt, guckt …gegebenenfalls in die Röhre. Vereinbarungen in den Richtlinien und konkrete Unterstützung …schaffen hingegen im Ernstfall Abhilfe“. In den Richtlinien könnten entsprechend …Kriterien festgelegt werden, wie ein Reiseanlass im Streikfall einzuschätzen sei. Ist er …für das Erreichen der Unternehmensziele relevant, können laut Knauer vorhandene …Vorschriften für die Verkehrsmittelwahl außer Kraft gesetzt werden, um ein Wahrnehmen des …Termins mit allen Mitteln zu ermöglichen. Seien die Relevanzkriterien klar abgesteckt,


8 September 2014, 08:02
Starwood erweitert Bonusprogramm um „SPG Pro“

Veranstaltungsplaner und Travel Manager erhalten mit dem vollkommen neuen, umfassenden Bonusprogramm …von Starwood Hotels & Resorts Worldwide ab Oktober 2014 SPG Elite-Status, Upgrades und …Starpoint-Gutschriften für B2B-Geschäfte, die in sämtlichen der knapp 1.200 Starwood …Hotels weltweit getätigt werden. Darüber hinaus wird jedes SPG Mitglied, das eine …Gruppen-, Veranstaltungs- oder Konferenzbuchung tätigt, Starpoints und den Status entsprechend …des Geschäftsvolumens erhalten – ganz egal ob professioneller Travel Manager oder nicht. …Mehr als 50% der Auslastung der Starwood Hotels gehen heute bereits auf das Konto von …SPG-Mitgliedern – und auch das Neukundengeschäft wird durch SPG deutlich angekurbelt. …„SPG ist das profitabelste Elite-Programm der Hotellerie“, betont Starwood President und …CEO Frits van Paasschen: „Stets unsere loyalen Gäste im Blick, sprechen wir nun mit SPG


13 August 2014, 14:52
CONVIEN: Stopover kosten Zeit und Geld

Denn wenn bei näherer Betrachtung auch die Personalkosten berücksichtigt werden – …also nicht nur die Aufwendungen für die Flugtickets, sondern auch die Reisezeit der Teilnehmer …– sieht die Rechnung ganz anders aus. Der Suchmaschinen-Anbieter CONVIEN führte für …ein fiktives Meeting im August eine Analyse durch, bei der sowohl die reinen Flugpreise als auch die …indirekten Kosten verglichen wurden. Grundlage der Untersuchung waren sechs Teilnehmer eines …Meetings aus München, Rom, Wien, Zürich, London und Barcelona. Bei ausschließlicher …Betrachtung der Anreisekosten wurden als günstigste Tagungsorte Rom und Barcelona ausgegeben. …Für beide Städte betrugen die Gesamt-Ticketkosten für alle Teilnehmer zum Zeitpunkt …der Auswertung jeweils rund 1.440 Euro. Mitarbeiter-Kosten verändern das Ergebnis Erst, als in …die Berechnung durch den CONVIEN Travel Manager auch die Mitarbeiter-Kosten einbezogen wurden,


17 März 2014, 09:12
CONVIEN findet Veranstaltungsorte für Firmen-Events

Durch den Einsatz selbst entwickelter Algorithmen ermöglicht CONVIEN den sekundenschnellen …Kostenvergleich beliebig vieler Meeting-Destinationen und die Auswahl des optimalen Ziels für …bis zu drei Terminalternativen. Dabei werden praktisch alle Destinationen weltweit …berücksichtigt. Eine Vorauswahl bestimmter Ziele ist nicht nötig. Zudem beachtet CONVIEN …neben den direkten Reisekosten etwa für Flug, Zug und Hotel auch die Reisezeit der Teilnehmer …– bewertet nach vorher definierten Stundensätzen – und ist damit die erste …marktreife Lösung, die auch die indirekten Reisekosten in die Kalkulation einbezieht. Alle …Ergebnisse werden übersichtlich dargestellt und lassen sich nach verschiedenen Vorgaben …sortieren, zum Beispiel nach direkten Reisekosten oder nach den totalen Reisekosten, in die auch die …verschiedenen Stundensätze der Reisenden und die Arbeitszeit einbezogen werden. Mit CONVIEN


2 Juli 2013, 15:40
AirPlus punktet mit kompetenter Kundenbetreuung

Überdurchschnittlich gut wird dabei die Kompetenz der Account Manager im Innen- und …Außendienst bewertet. Nur noch 28% der 150 Befragten wünschen sich auch in Zukunft eine …Papierrechung. Die überwiegende Mehrzahl spricht sich für die Variante "paperless" auch …bei der Kreditkartenabrechnung aus. Das wichtigste Motiv dafür ist sicher, dass elektronische …Abrechnungsdaten dabei helfen, den Prozess der Reisekostenabrechnung in den Unternehmen …abzuschlanken. Großes Interesse an Kundenveranstaltungen Weiterhin groes Interesse besteht an …Kundenveranstaltungen. Rund drei Viertel der Antworten entschieden sich für ein "Ja" zu …Produktschulungen, Präsentation oder Fachvorträgen mit Top Referenten aus der …Geschäftsreiseindustrie. Erstaunlich war, dass nur 19% der Travel Manager erwarten, dass ihre …Geschäftsreisenden mit der Firmenkreditkarte einen Zugang zu Airport Lounges erhalten. 81%


25 Juni 2013, 09:29
abta-Blitzumfrage: Gegenwind für Airlines

Österreichische Travel Manager verwehren sich strikt gegen die Pläne einiger Airlines, …für aufgegebenes Gepäck Gebühren zu verlangen. Bei einer Blitzumfrage der abta …(austrian business travel association) sprachen sich 68% der Befragten gegen deren Absichten aus. …Knapp ein Drittel der Befragten stimmten der Aussage zu, dass Gepäckgebühren fair sind, …weil sie die Ticketpreise niedrig halten. Zum Thema Sicherheit auf Reisen wurde abgefragt, wie …schnell die Travel Manager in einer Krise feststellen könnten, wo sich die reisenden …Mitarbeiter aufhielten: Sofort können dies 58% der Befragten; mit einigem zusätzlichen …Zeitaufwand ist es bei 26% verbunden und ca. 16% verlassen sich darauf, dass sich die Mitarbeiter …aus dem Krisengebiet selbst telefonisch melden. Die Beteiligung an der abta -Blitzumfrage, …durchgeführt vom Wiener Marktforschungsinstitut Integral, war dabei mit über 130


4 Februar 2013, 19:55
abta-Blitzumfrage: Travel Manager erwarten steigende Flugpreise

Diese Erwartung steht in deutlichem Kontrast zum Hotelmarkt. Hier erwartet die Mehrheit der …Befragten, genau 53%, dass die Preise zumindest gleich bleiben. Hanno Kirsch, Präsident der …abta: „Wir haben zwar Verständnis für die Bemühungen der Airlines, ihre …Wirtschaftlichkeit zu verbessern, doch sollte das nicht zu Lasten der für die Gesamtwirtschaft …so wichtigen Geschäftsreisenden geschehen.“ Rund 60% der Befragten berichten aus ihren …Unternehmen, dass die Zahl der Geschäftsreisen im Jahr 2013 überwiegend gleich bleiben …wird. Rund 31% der Unternehmen werden häufiger als in den Vorjahren unterwegs sein. Da …Geschäftsreisen als verlässlicher Konjunktur-Indikator gelten, spiegeln diese Ergebnisse …eine insgesamt vorsichtig-optimistische Geschäftserwartung österreichischer Unternehmen …wider. Auf die Frage, mit welchen Themen sich die Travel Manager persönlich am intensivsten


4 Februar 2013, 19:42
Chapman Freeborn führt global Linientickets für Gruppen ein

Koordiniert werden die weltweiten Aktivitäten für diesen Produktbereich in der Kölner …Niederlassung. Der Komplettdienstleister rund ums Fliegen erstellt für seine Kunden nach …vorangegangener Marktrecherche ein umfassendes Konzept, das eine optimale Lösung aus …Charterflügen und Linientickets darstellt. Mit dieser Beratung erhalten Travel Manager, …Reisebüros sowie MICE Agenturen ein Rundum-Paket. Gruppen ab 10 bis zu 1000 Personen reisen …schnell und flexibel zu bestmöglichen Konditionen an die gewünschte Destination. Dazu …Markus Hilchenbach, Head of Passenger Charter Germany, Austria, Switzerland, Scandinavia bei Chapman …Freeborn: „Neben maßgeschneiderten Charterflügen wird das Geschäft mit …Gruppentickets auf Linie im weltweiten Markt immer wichtiger. Unser Team besteht aus Experten aus …unterschiedlichen Bereichen der Luftfahrt. Diese gebündelte Expertise und Marktkenntnis


22 Januar 2013, 14:03
abta mit neuer Vizepräsidentin

Sie folgt Renate Heidenhofer, die sich bei ihrem Arbeitgeber Ikea einer neuen beruflichen …Herausforderung stellt und deshalb aus dem Vorstand ausschied. Stoiser begann ursprünglich in …der Reisebürobranche, war bis 2006 im Business Travel Bereich namhafter Reisebüros …tätig und leitete während dieser Zeit u.a. das Business Travel Center bei Raiffeisen …Reisen. 2006 wechselte sie ins Travel Management und zeichnet seit 2008 für die operative …Leitung der Konzernreisestelle der Strabag AG verantwortlich. Neu in den abta-Vorstand wurde auch …Markus Grasel (45), Travel Manager bei Telekom Austria, kooptiert. (red) …


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter