6 September 2018, 16:53   
News» Adabei

abta: Gemütlicher Sommerausklang an der Alten Donau

Das Restaurant „Zur alten Kaisermühle“ an der Alten Donau in Wien war Schauplatz des traditionellen "Sommerausklangs" der abta - und auch in diesem Jahr nutzten viele Geschäftsreisemanager den Kommunikationsevent am Ende des Sommers, um ganz ohne Themen-Programm zu networken.
  • abta-Präsident Andreas Gruber mit den Co-Gastgebern Hanno Kirsch (Airplus), Roman Brauner (Hertz), Gerti Dogo und Peter Tolinger (Verkehrsbüro Business Travel) - Foto: abta
  • Foto: abta
  • Foto: abta
  • Foto: abta

Auf Einladung von Airplus, Hertz und Verkehrsbüro BusinessTravel genossen die Reiseprofis trotz kühlen Temperaturen den Abend zuerst im idyllischen Garten beim Apertif und danach im Inneren des Lokals, wo bei bester Stimmung und köstlichen Schmankerln vom Rost ein ausführlicher Erfahrungsaustausch über die aktuellsten Themen der Branche gepflegt wurde.

Neben den Co-Gastgebern Hanno Kirsch (AirPlus), Roman Brauner (Hertz) und Peter Tolinger (Verkehrsbüro Business Travel) konnte abta-Präsident Andreas Gruber unter anderem Andreas Sturmlechner und Klaus Kretz (Europäische Reiseversicherung), Dr. Walter Säckl (ÖRV), Alex Schnecke (Austrian Airlines), Mario Rehulka (Austrian Aviation Association), Irene Kothbauer (Carlson Wagonlit Travel), Katarina Lamacova (Aviareps), Angelika Kampelmüller (HRS), Gerhard Suchy (ÖBB), Barbara Danzer (Schick Hotels), Markus Grasel (A1 Telekom AG) und Edda Skarwan (IKEA) begrüßen - um nur einige aus einer langen Liste zu nennen. (red)


tagsabta, sommerausklang, wien, networking-event, travel manager, airplus, hertz, verkehrsbüro business travel


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising