» februar

Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
februar


12 März 2019, 12:08
Flughafen Wien: 25,6% mehr Passagiere im Februar 2019

Insgesamt wurden im Februar am Flughafen Wien 1.863.688 Passagiere gezählt - ein PLus von 25,6% …gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm dabei mit …einem Plus von 30,6% besonders stark zu, während die Anzahl der Transferpassagiere "nur" um …8,6% stieg. Die Flugbewegungen nahmen im Februar 2019 mit einem Plus von 16% ebenfalls deutlich zu. …Beim Frachtkommen verzeichnete der Flughafen Wien hingegen im Vergleich zum Februar des Vorjahres …einen leichten Rückgang um 1,7%. Das Passagieraufkommen nach Westeuropa stieg am Flughafen Wien …im Februar 2019 um 23,8%, nach Osteuropa um 36,8%, in den Fernen Osten um 14,9%, in den Nahen und …Mittleren Osten um 27,2%, nach Nordamerika um 36,9% und nach Afrika um 35,9%. (red)  …


12 März 2018, 08:36
Austrian Airlines kann im Februar neuerlich stark zulegen

"Wir haben zu vielen Destinationen mehr Flüge angeboten - zum Beispiel nach Berlin, …Düsseldorf, Hamburg, Mailand oder Zürich. Damit konnten wir deutlich mehr Passagiere …befördern", erklärt Austrian-Vorstand Andreas Otto laut einer Aussendung die deutlichen …Zuwächse. Das Angebot wurde um 1,0 Prozent auf mehr als 1,5 Milliarden Sitzkilometer (ASK) …erhöht. Die verkauften Sitzkilometer (RPK) stiegen jedoch um 10,2% auf mehr als 1,1 Milliarden. …Die Auslastung der Flüge lag im Durchschnitt bei 72,7% - und damit um 6,1 Prozentpunkte …über dem Februar 2017. Insgesamt hat Austrian Airlines im Jänner und Februar rund 1,5 …Millionen Passagiere befördert. Das bedeutet ein Plus von 13,4% im Vergleich zum selben …Zeitraum des Vorjahres. Die gesamte Lufthansa-Gruppe zählte im Februar 8,8 Millionen Passagiere …- um 13,1 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. (red)


13 März 2017, 11:21
Austrian Airlines: Mehr Passagiere, aber geringere Auslastung

Dieser Anstieg sei vor allem auf den stärkeren Nachbarschaftsverkehr zwischen Österreich …und Deutschland zurückzuführen, wie Austrian Airlines mitteilt. Das Angebot - gemessen in …angebotenen Sitzkilometern (ASK) - wurde um 2,6% auf rund 1,5 Mrd. erhöht. Die verkauften …Sitzkilometer (RPK) gingen aber um 1,4% auf 1,0 Mrd. zurück. Die Auslastung der Flüge lag …damit im Durchschnitt bei 66,8% - ein Rückgang um 2,8 Prozentpunkte gegenüber Februar …2016. Im Zeitraum Jänner bis Februar 2017 hat Austrian Airlines in Summe mehr als 1,3 Millionen …Passagiere befördert. Dies entspricht einem Anstieg von 5,8%. Das Angebot in ASK wurde um 2,8% …auf rund 3,2 Mrd. erhöht. Die Auslastung ging um 1,7 Prozentpunkte auf 68,2% zurück. (red) …


13 März 2017, 08:10
Deutliches Passagierplus für die Flughafen Wien Gruppe

Am Flughafen Wien stieg das Passagieraufkommen demnach im Februar 2017 um 3,2% gegenüber dem …Vergleichsmonat des Vorjahres auf 1,39 Mio. Reisende . Die Zahl der Lokalpassagiere legte um 5,1% …zu, während die Zahl der Transferpassagiere um 3% zurückging. Die Flugbewegungen …sanken im Februar 2017 um 5,1% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bereinigt um den …Schalttag im Vorjahr gingen die Flugbewegungen um 1,3% zurück. Beim Frachtaufkommen …verzeichnete der Flughafen Wien ein Minus von 1,7% im Vergleich zum Februar des Vorjahres. Das …Passagieraufkommen nach Westeuropa stieg im Februar 2017 um 3,3%, während Osteuropa ein Minus …von 0,1% verzeichnete. Das Passagieraufkommen in den Fernen Osten stieg im Februar 2017 um 12,7%, …jenes in den Nahen und Mittleren Osten um 16,9%. Nach Nordamerika ging das die Zahl der Passagiere …um 21% zurück, Afrika entwickelte sich hingegen mit einem Plus von 22,9% positiv. Ein sehr


10 März 2016, 12:13
Flughafen Wien: Deutliches Passagier-Plus im Februar

Die Zahl der Lokalpassagiere legte dabei um 6,1% auf 1,04 Millionen zu, teilte der Flughafen am …Donnerstag mit. Bei den Transferpassagieren gab es hingegen einen Rückgang um 3,1% auf 303.116 …Fluggäste. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 1,5%, das Höchstabfluggewicht (Maximum …Take Off Weight) um 6,3% und das Frachtaufkommen um 1,3%. Die Zahl der Passagiere nach Westeuropa …legte um 5,6% zu, nach Osteuropa gab es einen Rückgang um 1,4%. In den Nahen und Mittleren …Osten erhöhte sich das Passagieraufkommen leicht um 0,2%, in den Fernen Osten sank die Zahl um …2,9%. Die Passagierzahlen nach Nordamerika stiegen um 25,2% und sanken nach Afrika um 20,1%. Bei den …Auslandsbeteiligungen gab es am Flughafen Kosice im Jänner und Februar 2016 ein Passagier-Plus …von 35,4% auf 45.561 Fluggäste, am Malta Airport um 13,3% auf 473.183. (red) …


9 März 2016, 15:07
Austrian Airlines: Mehr Passagiere im Februar

Das entspricht einem Wachstum von 6,2% gegenüber dem Vorjahresmonat, wie Austrian Airlines …mitteilt. Die angebotenen Sitzkilometern (ASK) wurden um 9,3% auf rund 1,5 Millarden erhöht. …Die verkauften Sitzkilometer (RPK) stiegen gleichzeitig um 6,9% auf mehr als eine Milliarde. Die …Auslastung der Flüge lag im Durchschnitt bei 69,8%, waseine leichte Verringerung um 1,5 …Prozentpunkte gegenüber dem Februar 2015 bedeutet. Die Anzahl der Flüge wurde im Februar …2016 um 9,3% auf 9.104 erhöht. Im Zeitraum Jänner bis Februar 2016 hat Austrian Airlines …in Summe mehr als 1,2 Millionen Passagiere befördert. Dies entspricht einem Anstieg von 3,7%. …(red) …


7 April 2015, 11:05
AATIX: Flugmarkt bleibt unter dem Vorjahr

Nach dem starken Minus im Jänner kommt das bisherige Gesamtjahr (Jänner und Februar) damit …auf einen Rückgang von 7,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Wir vermuten hinter der …Entwicklung zum Großteil die gleichen Faktoren wie zu Jahresbeginn“, sagt Bernhard …Brauneder, Geschäftsführer von Amadeus Austria: „Die schwächelnde Konjunktur …und die Krise in Osteuropa dürften die Verantwortung für das Minus im Flugaufkommen …tragen. Kalendereffekte dürften nicht zum Tragen kommen, da die 28 Tage des Februars in jedem …Jahr vier Samstage und vier Sonntage umfassen.“ Der austrian air travel index (AATIX) von …Amadeus Austria zählt alle Netto-Flugsegmente, die von einer repräsentativen Auswahl …österreichischer Reisebüros im jeweiligen Monat über Amadeus gebucht werden. Die …Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert. (red)


12 März 2015, 09:40
Flughafen Wien: Passagierrückgang im Februar

Ausschlaggebend waren laut Flughafen-Vorstand vor allem Reduktionen im Flugangebot von Austrian …Airlines sowie die Krisensituationen in Russland und der Ukraine und die damit verbundenen …Rückgänge im Transferverkehr. Im weiteren Jahresverlauf soll sich diese Entwicklung aber …wieder verbessern. Für das Gesamtjahr 2015 wird daher weiterhin ein Passagierzuwachs zwischen 0 …und 2% erwartet. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im Februar 2015 einen …Rückgang von 15,6% gegenüber dem Februar 2014. Die Zahl der Lokalpassagiere blieb hingegen …mit einem Minus von 0,6% weitgehend stabil. Die Flugbewegungen sanken um 4,2% und das …Höchstabfluggewicht reduzierte sich um 1%. Im Gegensatz dazu stieg das Frachtaufkommen um 2,9%. …Die Zahl der Passagiere nach Westeuropa ging im Februar 2015 um 3,6% zurück, nach Osteuropa um …18,2%, in den Nahen und Mittleren Osten um 4,4% und nach Nordamerika um 0,5%. In den Fernen Osten


10 März 2015, 13:34
Austrian: Weniger Passagiere im Februar

Wie schon im Jänner, als sogar ein Passagierminus von 15,3% verzeichnet wurde, hatte Austrian …Airlines ihr Angebot an Sitzkilometern (ASK) schon im Vorfeld deutlich um 6,7%reduziert. In Zukunft …will die heimische Fluglinie im Winter verstärkt auf touristische Fernziele setzen, um so die …traditionell schwächere Nachfrage in Zentraleuropa zu dieser Zeit auszugleichen. Die Malediven, …Mauritius und Miami sollen dabei „erst der Anfang“ sein, heißt es in einer …Aussendung. Innerhalb Europas wurden bei Austrian Airlines im Februar rund 488.200 Passagiere …gezählt – ein Minus von 14,2%. Die Auslastung reduzierte sich um 1,4 Prozentpunkte auf …68,4%. Auf der Langstrecke flogen rund 96.600 Passagiere – und damit um 7,6% weniger als im …Vorjahr. Die Auslastung lag mit 74,0% sogar um 5,0 Prozentpunkte unter dem Niveau vom Februar 2014. …Lufthansa und SWISS haben im Februar in etwa gleich viele Passagiere befördert wie im Vorjahr.


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter