Die tma-online tag cloud (Schlagwortwolke) erleichtert Ihnen die Artikelsuche nach bestimmten Stichworten auf tma-online. Je größer die Stichworte aufscheinen, desto mehr Artikel gibt es zu dem Thema.

Artikel mit dem Tag:
2019


12 Februar 2019, 11:05
EL AL reduziert die Flüge zwischen Wien und Tel Aviv

Austrian Airlines hatte ihr Angebot nach Israel bereits im vergangenen Sommer auf 18 Flüge pro …Woche ausgebaut und wird daran auch im kommenden Sommer nichts ändern. Wizzair bot 2018 …erstmals vier Flüge pro Woche, erhöhte im Winter auf fünf und wird nun im …Sommerflugplan 2019 sogar täglich nach Tel Aviv fliegen. Ab München legt EL AL bis zum 17. …Juni 2019 zehn Verbindungen pro Woche auf und erhöht danach bis zum Ende des Sommerflugplans am …26. Oktober 2019 auf elf Rotationen. Von Frankfurt und von Berlin-Schönefeld fliegt die …israelische Airline jeweils elf Mal pro Woche nach Tel Aviv.  Wien – Tel Aviv LY362 …/ 10:35 - 15:00 Uhr / Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag LY364 / 20:30 - 00:55 Uhr / Sonntag bis …Donnerstag Tel Aviv-Wien LY361 / 06:40 - 09:25 Uhr / Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag LY363 / …16:00 - 18:45 Uhr / Sonntag bis Donnerstag München – Tel Aviv LY354 / 10:30 - 15:10 Uhr /


11 Februar 2019, 09:28
Austrian Airlines fliegt öfter nach Japan und Nordamerika

Die Flüge von Wien nach Deutschland werden im Sommer weiter aufgestockt. So fliegt …Österreichs Homecarrier bis zu 39 Mal nach Hamburg. Das sind bis zu elf Verbindungen mehr als …im Sommerflugplan 2018. Berlin-Tegel wird bis zu 56 Mal angeflogen, Düsseldorf bis zu 40 Mal …– ein Plus von jeweils zwei Flügen pro Woche. Stuttgart erhält eine zusätzliche …Verbindung und steht somit bei bis zu 32 Flügen pro Woche. Insgesamt stockt Austrian Airlines …mit kommendem Sommer ihr Deutschland-Angebot ab Wien um bis zu 15 Flüge pro Woche auf und …bietet damit bis zu 263 wöchentliche Verbindungen an. Zentral- und Osteuropa bleiben …Kernmärkte Zentral- und Osteuropa bleiben ebenfalls im Fokus: Im kommenden Sommer wird Austrian …33 Destinationen bis zu 441 Mal pro Woche anfliegen. Dazu zählen 42 wöchentliche …Flüge in die ukrainischen Städte Kiew, Dnipro, Lemberg und Odessa. Rumänien ist mit


31 Januar 2019, 16:31
Travel Manager erwarten stärkstes Wachstum seit zehn Jahren

45% der insgesamt 777 befragten Travel Manager aus 24 Ländern gehen jedenfalls für 2019 …von einem erhöhten Geschäftsreisevolumen ihres Unternehmens aus. Dies ist eine Steigerung …um 35% gegenüber 2018 und gleichzeitig der höchste Umfragewert seit der globalen …Finanzkrise Ende der 2000er-Jahre. Lediglich 10% der Travel Manager gaben an, dass ihre Mitarbeiter …weniger reisen werden. 44% erwarten keine Veränderung. In Indien prognostizieren die meisten …Travel Manager (83%) einen Anstieg der Geschäftsreisen für 2019. Demgegenüber …erwarten 33% der russischen Reiseverantwortlichen einen Rückgang. Das ist mehr als in jedem …anderen Land. Travel Manager sind Optimisten 46% der befragten Travel Manager rechnet damit, dass …die Weltwirtschaft dieses Jahr positive Auswirkungen auf die Geschäftsreisen haben wird. Dies …ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr (27%) und der höchste Wert, seitdem diese


24 Januar 2019, 13:11
mbt Meetingplace 2019: Der Fokus liegt wieder in München

Der mbt Meetingplace 2018 war auch die letzte Veranstaltung im Postpalast München, der direkt …im Anschluss an die Messe abgerissen wurde. Gezwungenermaßen musste eine neue, attraktive …Location gesucht werden - und sie wurde gefunden. Das MVG Museum in München wird am 13. …November 2019 "the place to be" für die MICE-Branche sein. Die neue Location biete die …Möglichkeit zur strategischen Weiterentwicklung des mbt Meetingplaces, heißt es beim …Veranstalter boerding messe GmbH. Hier könne die Branche "konzentriert und mit einer geringeren …Streuung der Besucher an einem Ort auftreten". Aus der Branche für die Branche Generell war …2018 für den mbt Meetingplace ein bewegendes Jahr - und das nicht nur bei den zwei …Veranstaltungen in Frankfurt und München. Auf dem Blog blog.meetingplace.de finden sich seit …dem letztem Jahr die neusten Trends und Themen der MICE-Branche. Auch im Social-Media-Bereich ist


14 Dezember 2018, 10:26
Schwein gehabt: 2019 ist das Jahr der Geschäftsreisenden

Zum Jahreswechsel zeigt das Geschäftsreiseunternehmen sechs globale Trends auf, von denen die …Geschäftsreisenden im nächsten Jahr profitieren werden. Intelligente Support-Systeme, …bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten, individuell angepasste Angebote und "Smart Cities" sind nur …einige Beispiele, durch die das Reisen angenehmer und einfacher wird. Trend 1: Interaktion mit …Robotern Künstliche Intelligenz (KI) wird in der Geschäftsreisebranche weiter …verstärkt eingesetzt - vom freundlichen Chat-Bot einer Fluggesellschaft, der Web-Support …anbietet, bis zum sprachgesteuerten Assistenten, über den man im Hotel zu jeder Tageszeit …Snacks bestellen kann. Immer mehr Supplier experimentieren mit intelligenten Technologien. Die …Interaktion mit einem physischen Roboter wird daher schon bald Standard sein. So ist die …Wahrscheinlichkeit groß, dass Geschäftsreisende schon 2019 Robotern am Flughafen


6 Dezember 2018, 10:30
Convention4u kommt im Jahr 2019 wieder nach Vorarlberg

Bei der Jahrestagung des Austrian Convention Bureaus (ACB) in Feldkirch erwarten die Player der …Tagungsindustrie wieder zwei Tage voller Innovation, Inspiration und Austausch. Den Raum für …Begegnung und Dialog bietet dabei das 2015 neu eröffnete Montforthaus. …Geschäftsführer Edgar Eller freut sich darauf, Gastgeber für Branchenkollegen zu …sein: „Wir sind stolz, das 10-Jahres-Jubiläum in unserem fünften Betriebsjahr …abhalten zu dürfen. Als die Idee der Convention4u entstand, war das Montforthaus noch in der …Planungsphase - und heute gehören Conventions zu unserem Kerngeschäft.“ Die …Vorbereitungen für die Jahrestagung sind bereits in Gang - und wie gewohnt tüftelt das ACB …gemeinsam mit den lokalen Partnern wieder an frischen Ideen für kreative Formate, nachhaltigen …Wissenstransfer und bestmöglichen Erfahrungsaustausch. Wichtig ist dem Dachverband auch die


28 Oktober 2018, 15:43
Studie: London bleibt die beliebteste MICE-Destination

Die ersten drei Plätze gehen dabei an London, Moskau und Barcelona, aber bereits auf Rang 6 …scheint Wien auf, das es damit – so wie Hamburg und Stockholm – im Jahr 2019 zum ersten …Mal in die Top 10 der beliebtesten europäischen Veranstaltungsdestinationen geschafft hat. …Madrid hingegen konnte sich diesmal – im Unterschied zu den Vorjahren – nicht in der …Rangliste platzieren, in der mit Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt gleich vier deutsche …Städte zu finden sind. Die Rangfolge basiert auf CWT-eigenen und branchenspezifischen Daten, …die für den „2019 Meetings & Events Future Trends Reports“ ermittelt wurden. …Rangliste der Top-Destination 2019: 01 London 02 Moskau 03 Barcelona 04 Berlin 05 Hamburg 06 Wien 07 …Stockholm 08 Köln 09 Paris 10 Frankfurt Brexit sorgt für Ungewissheit Da die …Brexit-Verhandlungen noch immer nicht abgeschlossen sind, gibt es Unsicherheiten, wie sich die


18 Oktober 2018, 12:32
Prognose: MICE-Nachfrage steigt 2019 um 5 bis 10 Prozent

„Die globale Veranstaltungsbranche kann einem Jahr entgegenblicken, das durch Wachstum …geprägt sein wird“, erklärt Kurt Ekert, Präsident und CEO von Carlson Wagonlit …Travel: „Neben einer steigenden weltweiten Nachfrage erwarten wir außerdem einen Anstieg …der Hotelraten um 3,7% und steigende Flugpreise um 2,6%.“ Steigende Preise in Westeuropa In …Europa wird sich die MICE-Industrie laut dem Report im Jahr 2019 positiv entwickeln. Gleichzeitig …werden die westlichen Märkte aber auch mehr Engagement und Kreativität der Planer …erfordern – was dazu führt, dass Veranstaltungen zu einer idealen Plattform werden, um zu …demonstrieren, wie wichtig persönliche Treffen in einer digital orientierten Welt sind. Die …Flugpreise in Westeuropa dürften weltweit am stärksten steigen – um stolze 4,8%. In …Osteuropa werden sie hingegen um 2,3% fallen. Ebenso wird im Nahen Osten und in Afrika mit einem


26 Juli 2018, 16:07
Prognose: Deutlich höhere Hotel- und Flugpreise im Jahr 2019

Laut der Studie sorgen der erwartete Aufschwung der Weltwirtschaft und höhere Ölpreise …dafür, dass die Hotelpreise um 3,7% und die Flugpreise um 2,6% steigen werden. In Westeuropa …muss sogar mit einem Anstieg der Hotelpreise um 5,6% und der Flugpreise um 4,8% gerechnet werden. …„Obwohl die meisten Märkte wirtschaftlich auf einem guten Weg sind, gibt es mehrere …Faktoren, die einen negativen Einfluss auf die Weltwirtschaft haben könnten. Dazu gehören …protektionistische Maßnahmen, das Risiko von Handelskriegen und die Unsicherheiten rund um den …Brexit“, erklärt Michael W. McCormick, Executive Director und COO der GBTA. …Flugpreisprognosen für 2019 In Westeuropa kann laut „Global Travel Forecast“ mit …einer Preissteigerung von bis zu 4,8% bei den Flügen gerechnet werden. Besonders in Norwegen …(+11,5%), Deutschland (+7,3%), Frankreich (+6,9%) und Spanien (+6,7%) ist der Anstieg deutlich. Die


Advertising



Aktuelle Ausgabe 01/19

Aktuelle Ausgabe


Follow Us on Twitter