Skip to Content
Menü

Mit dem Fernbus direkt zum Flughafen München

Mit einem Netz von reinen Flughafen-Direktverbindungen will MeinFernbus FlixBus ein neues Reisekonzept etablieren. Den Anfang macht der Flughafen München, der von mehreren bayrischen Regionen und aus Salzburg bedient wird.

Bereits seit Mai 2015 geht es mit sieben täglichen Fahrten von Salzburg zum Airport der bayerischen Landeshauptstadt – und dank einer Kooperation mit der österreichischen WESTbahn auch von Wien aus. Seit Mitte Oktober gelangen auch Reisende aus Bamberg, Erlangen und Nürnberg mit neun Fahrten pro Tag zum Terminal 2 und am 10. November 2015 startet schließlich die dritte Flughafenverbindung mit nicht weniger als 19 täglichen Fahrten ab Augsburg und Umgebung.

Für die Abwicklung sorgen Busunternehmen aus München, Bamberg sowie Augsburg und Umgebung. Eine Fahrt von Bamberg, Erlangen und Nürnberg zum Flughafen München kostet 19,50 Euro. Von Bamberg dauert die Reise dreieinhalb und von Nürnberg rund zwei Stunden. Wer von Augsburg zum Airport möchte, muss eine Stunde und 25 Minuten Fahrzeit sowie einen Fahrpreis von 13 Euro einplanen. Von Salzburg gelangt man in zwei Stunden und 45 Minuten zum Münchner Flughafen, die Preise starten bei 11 Euro.

Buchungen sind online auf www.meinfernbus.de und www.flixbus.de sowie über die kostenlosen Smartphone-Apps von MeinFernbus FlixBus möglich. Kurzentschlossene können ihre Fahrt auch noch kurz vor dem Beginn beim Fahrer buchen, solange freie Plätze verfügbar sind. Ein Handgepäckstück und zwei Koffer können pro Person mitgenommen werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Wien AG

Parkplätze mit Bestpreisgarantie an acht Flughäfen
flughafen


Foto: Flughafen Salzburg GmbH

Sanierung beendet: Flughafen Salzburg ist wieder in Betrieb
flughafen


MeetingCab am Terminal 2 (c) Flughafen München GmbH

Für Besprechungen: „MeetingCab“ am Münchner Flughafen
flughafen