Skip to Content
Menü

Budget: Neues All-Inclusive-Angebot für KMU

Mit dem neuen „Budget Business Ready Plus-Tarif“ bietet die Budget Autovermietung kleinen und mittelständischen Unternehmen in Österreich ab sofort ein attraktives All-Inclusive-Paket. Motto: „Sorglos reisen mit Rundumschutz“.

Die Kunden zahlen beim neuen Business-Produkt keinerlei Selbstbeteiligung im Schadensfall oder bei Diebstahl. Bei Langzeitmieten sind zudem rund 4.000 Freikilometer pro Monat inklusive. Die Preise beginnen in der Fahrzeuggruppe A (Opel Adam oder vergleichbares Modell) bereits bei 49 EUR pro Tag bei einer Anmietung von sieben Tagen.

So sollen Geschäftsreisen für Kleinunternehmer und Start-ups wesentlich kalkulierbarer werden, erklärt Martin Gruber, Managing Director von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz und der Tschechischen Republik: „Gerade Mitarbeiter von Unternehmen, die eher selten reisen, wünschen eine möglichst unkomplizierte Handhabung. Wir ermutigen die Unternehmen daher, unseren neuen Tarif zu nutzen und von den Vorteilen zu profitieren.“

Budget bietet neben einer großen Auswahl an Fahrzeugmodellen, Fahrzeuggrößen und Ausführungen auch Zusatzleistungen wie Navigationsgeräte, mobiles Wi-Fi oder einen Tankservice an den Budget-Stationen an. Die Abrechnung kann wahlweise per Kreditkarte oder Rechnungskonto vorgenommen werden.

Der Tarif ist auch in neun weiteren Ländern Europas verfügbar – Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweiz und Spanien. Für Buchungen kontaktieren Unternehmen die Budget-Firmenkundenberater unter 0268 / 22056594. Dort erhalten sie sofort eine Budget Discount Nummer (BCD), mit der sie ihren Mietwagen bequem telefonisch oder online unter www.budget.at/business buchen können. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue Struktur im Management der Avis Budget Group
karriere


Foto: Avis

Avis Budget Group verspricht Sicherheit und Sorgenfreiheit
mietwagen


DriveNow: BMW i3 kommt noch heuer nach Wien
mietwagen