Skip to Content
Menü

Avis Budget Group verspricht Sicherheit und Sorgenfreiheit

Die Autovermietungsmarken Avis und Budget haben neue Sicherheitsverpflichtungen eingeführt: Mit dem „Avis Sicherheitsversprechen“ und dem „Budget Sorgenfrei-Versprechen“ werden ab sofort in allen Mietstationen zusätzliche Sicherheits- und Reinigungsmaßnahmen umgesetzt.

Foto: Avis
Foto: Avis

Eines der Hauptelemente des neuen Versprechens sind die erhöhten Standards bei der Fahrzeugreinigung. Sie beinhalten die Verwendung von Desinfektionsmitteln, die Krankheitserreger eliminieren. Die Autos werden dabei vor und nach jeder Vermietung gründlich gereinigt.

Besondere Aufmerksamkeit widmen die Mitarbeiter von Avis und Budget dabei den Oberflächen, die am häufigsten berührt werden – Lenkräder, Blinker, Armaturenbrett, Handgriffe, die Entertainment-Anlage, Getränkehalter, die Mittelkonsolen und alle Türgriffe innen und außen.

In den Mietstationen von Avis und Budget werden die nötigen Abstandsregeln gewahrt. Die Mitarbeiter haben eine persönliche Schutzausrüstung erhalten und die Mietstationen transparente Schutzscheiben. Die Mitarbeiter wissen auch, dass sie bei Unwohlsein zuhause bleiben müssen. Darüber hinaus können die Kunden ihre Mietfahrzeuge mit einem Minimum an Kontakt entgegen nehmen und später wieder abgeben.

Avis App verringert den persönlichen Kontakt 

Bei Nutzung der Avis App kann der Mitarbeiterkontakt sogar noch weiter verringert werden. Mitglieder des kostenlosen Treueprogramms Avis Preferred können ein beschleunigtes Abholverfahren nutzen. Zudem profitieren die Kunden von papierlosen Mietverträgen. Die Rechnung wird ebenfalls kontaktlos per E-Mail versendet.

Zusätzlich zu den neuen Sicherheitsversprechen erhöhen Avis und Budget in dieser außergewöhnlichen Zeit die Flexibilität der Autovermietung. Kunden, die direkt bei Avis und Budget buchen, können ihre Mietwagenbuchung in Europa ohne zusätzliche Kosten ändern oder stornieren, wenn sie vor dem 1. September 2020 beginnt.

Avis-Kunden, die sich dazu entschließen, ihre Reservierung vor dem Mietbeginn zu stornieren, erhalten eine volle Rückerstattung. Budget-Kunden können ihre Buchung ebenfalls ohne Extrakosten modifizieren. Alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen sind unter www.avis.at/avis-coronavirus-advice und www.budget.at/kundeninformation-coronavirus zu finden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Avis

„Avis Inclusive“: Sorgenfreies Fahrerlebnis mit nur einem Klick
mietwagen


Autovermieter Hertz meldet Insolvenz in Nordamerika an
mietwagen


Neuer Standort in Villach: Hertz setzt den Expansionskurs fort
mietwagen