2 Mai 2013, 09:40   
News» Kreditkarte

AirPlus wird Partnerbank von Visa-Austria

Ab 1. Mai wird damit für die bestehenden mehr als 80.000 Visa AirPlus Karten in Österreich der Weg frei für neue und verbesserte Produktleistungen.
Foto: AirPlus

In den elf Jahren ihres Bestehens hat sich AirPlus und card complete zum erfolgreichsten Firmenkartenprodukt am österreichischen Geschäftsreisemarkt entwickelt. Firmen und Geschäftsreisende schätzen die AirPlus Visa Karte wegen ihrer weltweit ausgezeichneten Akzeptanz, des umfassenden Reiseversicherungsschutzes und der sehr einfachen Analyse der Geschäftsausgaben im Auswertungsprogramm "AirPlus Information Manger". Zur sauberen Trennung von geschäftlichen und privaten Ausgaben wird das Produkt als Kartenduo angeboten.

Der Beitritt von AirPlus als Partnerbank von Visa Austria stellt die Kooperation von AirPlus mit der card complete Service Bank AG auf eine neue vertragliche Grundlage. Die mehr als 80.000 Karteninhaber sind von dieser Veränderung nicht betroffen. Leistungen, Konditionen und Kartendesign bleiben 1:1 weiter bestehen. "Dieser Schritt bedeutet nicht nur Kontinuität, er eröffnet uns auch neue Möglichkeiten das Kartenprodukt weiterzuentwickeln und andere Visa Produkte wie z. B. Prepaid-Karten auszugeben", freut sich AirPlus Geschäftsführer Dr. Wolfgang Schneider.

Sein Kollege in der Geschäftsführung Hanno Kirsch sieht zudem noch großes Wachstumspotential: "Weniger als die Hälfte unserer Kunden verwenden bisher eine einheitliche Firmenkreditkarte für ihre Geschäftsreisenden. Wir wollen unsere Position als beliebteste Corporate Card am Markt weiter konsequent ausbauen." (red)


tagsairplus, visa-austria, bank, firmenkreditkarte, airplus information manager, wolfgang schneider, hanno kirsch


Advertising


Autor:


Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising