Skip to Content
Menü

LATAM Airlines Group tritt Oneworld bei

Die LATAM Airlines Group hat sich für Oneworld als globale Allianz für ihre Fluggesellschaften entschieden.

Mit dieser Entscheidung wird TAM Airlines der Oneworld-Allianz beitreten, der bereits LAN Airlines und elf weitere Airlines angehören. Mit diesem Beitritt werden die Oneworld-Mitglieder mehr als 950 Flughäfen in 160 Ländern mit 13.000 täglichen Abflügen bedienen. Die Passagiere haben Zugang zu 550 VIP-Lounges auf allen fünf Kontinenten.

Das Netzwerk der LATAM Airlines Group erweitert den Austausch zwischen Südamerika und der Welt. TAM wird die Star Alliance im zweiten Quartal des Jahres 2014 verlassen. Die Airline plant den offiziellen Beitritt zur Oneworld unmittelbar nach Verlassen der Star Alliance. Ab diesem Zeitpunkt werden TAM Passagiere in der Lage sein, Meilen/Punkte bei Flügen mit einer Oneworld-Fluggesellschaft zu sammeln. Bis dahin werden sie weiterhin die Vorteile der Star Alliance Angebote genießen. Vielflieger behalten ihre Meilen/Punkte aus Flügen mit Star Alliance Fluggesellschaften sowie ihren jeweiligen Vielflieger-Status, der während und nach der Übergangszeit entsteht, sofern sie Mitglieder von TAM Fidelidade Programm sind. LAN und TAM werden die Passagiere proaktiv über etwaige Änderungen im Prozess informieren. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Opfer der Corona-Krise: LATAM Airlines beantragt Insolvenz
flug


LATAM plant neue Verbindung von München nach Sao Paulo
flug


Lufthansa Group: Neue Partnerschaft mit Cathay Pacific
flug