Skip to Content
Menü

Luftfahrt fordert einheitliche Maßnahmen in der Corona-Krise

Die drei großen Airline-Allianzen - Star Alliance, SkyTeam und oneworld - unterstützen eine Forderung der ICAO (International Civil Aviation Organization) nach einem weltweit einheitlichen Vorgehen zur Wiederbelebung der Luftfahrt.

|  Schnelltests vor dem Boarding (c) Flughafen Wien

Die ICAO hatte am 10. November 2020 den zweiten Teil eines Berichts zum „Council on Aviation Recovery Task Force“ (CART) vorgestellt. Er ruft unter anderem dazu auf, Screenings und Tests anzuwenden, um die Reise- und Einreisebeschränkungen zu entschärfen und so die Reisebranche und die globale Wirtschaft wieder zu beleben.

Covid-19-Tests hätten sich inzwischen als wichtiger Bestandteil einer umfassenden Lösung erwiesen, um globales Reisen wieder zu ermöglichen und gleichzeitig auf das zahnlose Instrument einer pauschalen Quarantäne zu verzichten, heißt es in einer gemeinsamen Aussendung der Airline-Allianzen und der ICAO.

Handeln ist angesagt

Im Namen ihrer 58 Mitglieder-Airlines, die mehr als 60% der weltweiten Flugkapazität repräsentieren, fordern die drei Allianzen daher eine harmonisierte Vorgangsweise bei den Tests sowie den Einsatz einer Technologie für digitale Gesundheitspässe.

„Die Luftfahrt bietet weltweit mehrere Millionen Arbeitsplätze und belebt den internationalen Handel und Tourismus. Handeln ist jetzt dringend angesagt, um Tests und Technologien zur Minimierung des Infektionsrisikos anzuwenden und die internationale Luftfahrt schnell wieder zu beleben“, betont SkyTeam-CEO Kristin Covile.

„Jede Lösung zur Verarbeitung von Gesundheitsdaten von Passagieren sollte durchgängig, skalierbar und kosteneffizient sein. Das bringt Vertrauen und Klarheit bei Passagieren, Fluglinien und anderen Stakeholdern, wenn internationales Reisen wieder losgeht“, fasst oneworld-CEO Rob Gurney zusammen. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

IATA-Prognose: Fluggesellschaften drohen beispiellose Verluste
flug


Australien: Qantas überlegt Covid-19-Impfpflicht für Passagiere
flug


EU-Staaten: Keine Einigung auf Schnelltests an Flughäfen
flug