Skip to Content
Menü

BCD Travel: Neues Joint Venture für Marine Travel Services

BCD Travel hat den Start eines Joint Ventures mit Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM) bekannt gegeben. Mithilfe des Marktführers will BCD den globalen Energy, Resources & Marine Service durch hochspezialisierte Dienstleistungen für die Schifffahrt erweitern.

Foto: istockphoto.com
Foto: istockphoto.com

Nicht viele Reisen sind so komplex wie die von Seeleuten - ob es nun um den Transport von Personal zu Schiffen, Ölplattformen oder Schwimmbaggern geht, die Verwaltung von Crew-Wechseln oder kurzfristige Buchungen. Ihre berufliche Mobilität erfordert daher auch spezielle Services.

Durch das Joint Venture sollen Synergien und zusätzliche Mehrwerte für die Reedereien geschaffen werden. So kommen umfassende Crew-Management-Anwendungen und digitale Lösungen zum Einsatz, die vom BSM-Schwesterunternehmen MariApps Marine Solutions entwickelt wurden und es einfacher machen, die Anforderungen von Seeleuten zu managen.

Die tiefgreifende Expertise von BSM basiert auf über 135 Jahren Erfahrung in der Schifffahrt und davon mehr als 30 Jahren im Umgang mit anspruchsvollen Besatzungswechseln und Reisen für Seeleute. Die Kunden profitieren dabei von einem globalen Netzwerk und umfassenden Travel Management Services.

Vor-Ort-Service an wichtigen Standorten

Beispielsweise steht ein zusätzlicher Vor-Ort-Service an wichtigen Standorten weltweit zur Verfügung. Gewährleistet ist auch ein Zugang zu speziellem Marine- und Offshore-Content. TripSource von BCD bietet wiederum die Verwaltung der Reisepläne, zielgerichtete Nachrichten an die Reisenden, Sicherheitsinformationen und Hotelbuchungsfunktionen.

Mit der Analyse- und Informationsplattform DecisionSource von BCD gewinnen die Kunden außerdem Erkenntnisse, die ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen - sowohl bei den Ausgaben für die Crew als auch für Geschäftsreisen.

"Uns ist bewusst, dass der maritime Sektor vielschichtig ist. Unser neues Joint Venture mit BSM macht nicht nur das spezielle Know-how der Schifffahrtsindustrie für unsere bestehenden und potenziellen Kunden zugänglich. Es ermöglicht beiden Parteien außerdem, die besten Technologien und Leistungsangebote unserer Branchen kombiniert zu nutzen", so Stewart Harvey, President EMEA bei BCD Travel. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Samsung

BCD Travel launcht eine neue Version der TripSource App
business-travel


Foto: BCD Travel

BCD Travel übernimmt Mehrheit an Hitachi Travel Bureau
business-travel


Foto: dizain / shutterstock.com

BCD Travel: Neue Technologien für die Reisekostenabrechnung
business-travel