Skip to Content
Menü

Neuer Flughafen in Istanbul: Vollbetrieb startet im Jänner

Der neue Flughafen in Istanbul ist offiziell eröffnet. Während der Feier am 95. Jahrestag der Gründung der Republik Türkei wurde auch der bereits mit Spannung erwartete Name bekannt gegeben: „Flughafen Istanbul“.

Foto: IGA / Istanbul New Airport
Foto: IGA / Istanbul New Airport Der neue Flughafen Istanbul ist eröffnet

Der 40 Kilometer nördlich von Istanbul gelegene Airport umfasst eine Fläche von mehr als 76 Quadratkilometer und soll ab 2028 über sechs Startbahnen, vier Terminals, 233 Flugzeugabstellplätze und mehr als 500 Check-in-Schalter verfügen. 225.000 Mitarbeiter sollen sich dann um das Wohlbefinden von bis zu 200 Millionen Passagieren pro Jahr kümmern.

Bis zum Ende dieses Jahres betreibt Turkish Airlines von hier eine begrenzte Anzahl nationaler und internationaler Strecken, während der bestehende Flugplan wie gewohnt am Flughafen Istanbul Atatürk abgewickelt wird. Ab dem 1. Jänner 2019 sollen dann aber alle Flüge vom Flughafen Istanbul aus durchgeführt werden.

M. İlker Aycı, Vorstandsvorsitzender von Turkish Airlines, sagte im Rahmen der Eröffnungsfeier, dass Turkish Airlines damit in ein aufregendes neues Kapitel starte: „Das neue Drehkreuz spielt eine wichtige Rolle in unserer künftigen Wachstumsstrategie und wird unseren Passagieren ein unvergleichliches Erlebnis bieten“, so Ayci. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Istanbul: Umzug zum neuen Flughafen ist abgeschlossen
flughafen


Istanbul Airport: Vollbetrieb wird zum dritten Mal verschoben
flughafen


Foto: Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines eröffnet neuen Terminal in Addis Abeba
flughafen