Skip to Content
Menü

BCD Travel: Bevorzugte Hotels über TripSource App buchbar

Mit einer neuen Funktion für die Hotelbuchung in TripSource haben Geschäftsreisende künftig Zugriff auf weltweit mehr als eine Million Buchungsmöglichkeiten und können Hotelreservierungen zu den Raten vornehmen, die von ihrem Unternehmen ausgehandelt wurden.

Von BCD Travel betreute Reisende können somit Hotels jederzeit und von jedem Gerät aus buchen, was die Anzahl der Reservierungen innerhalb des Geschäftsreiseprogramms erhöhen soll. Die Hotelbuchungsfunktion in TripSource bietet dabei laut BCD Travel eine größere Hotel-Auswahl als jede andere Travel Management Company, da sie Content aus Computerreservierungssystemen (GDS) und verschiedenen Hotelaggregatoren vereint.

Das Lösungsnetzwerk und Backoffice-System von BCD Travel ermöglicht damit eine komplette Hotellösung – einschließlich Sourcing, Business Intelligence und Support beim Einkauf. Der Zugang zu TripSource kann über Smartphones, das Internet oder Tablets erfolgen. Die Plattform bietet dem Reisenden eine ansprechende Benutzeroberfläche mit einer leistungsstarken Suchmaschine – einschließlich individuell anpassbaren Filtern und vielen Fotos von Hotels.

Eine Lösung für Reisende und Travel Manager

Die App wurde speziell für Geschäftsreisende entwickelt, die ja oft geneigt sind, ihre eigenen Online-Reservierungen vorzunehmen, erklärt Chris Crowley, Senior Vice President EMEA bei BCD Travel: „Wir wissen, dass etwa 50% der Hotelbuchungen außerhalb des Programms getätigt werden. Darüber hinaus buchen nur 29% der Reisenden das Hotel und das Flugticket zur gleichen Zeit. Dadurch besteht das Risiko einer Fragmentierung des Programms“.

Dazu komme, dass 82% aller Reisenden unter 35 Jahren ihre Reservierungen am liebsten selbst vornehmen, so Crowley: „TripSource ist die ideale Lösung zur Harmonisierung der Bedürfnisse der Travel Manager und der Wünsche von Reisenden. Die App gibt dem Travel Manager die Möglichkeit, seiner Sorgfaltspflicht nachzukommen und gleichzeitig ein praktisches, ansprechendes Tool und eine große Hotel-Auswahl anzubieten, die den Buchungsvorgang für den Geschäftsreisenden angenehmer machen.” (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Tatiana Shepeleva / shutterstock.com

Künstliche Intelligenz: Hoch gehandelt, aber kaum genutzt
business-travel


Foto: istockphoto.com

BCD Travel launcht Plattform für Geschäftsreisekunden
business-travel


Foto: Fotolia

Was die Geschäftsreisenden beim Fliegen am meisten stresst
business-travel