Skip to Content
Menü

AWP: Heusel folgt Heißenberger in der Geschäftsführung

Dipl.-Kfm. Erik Heusel (46) wurde zum neuen Geschäftsführer AWP Austria GmbH und ständigen Vertreter bei der AWP P&C S.A. bestellt. Er folgt damit auf Dr. Christoph Heißenberger (50), der in die Funktion Head of Strategy & Growth für Allianz Worldwide Partners SEE wechselt.

Damit verbunden sei der verstärkte Fokus von Allianz Worldwide Partners auf die Wachstumsmärkte in den SEE-Ländern, wie das Unternehmen mitteilt. Heusel ist gebürtiger Deutscher und studierte Betriebswirtschaft in Würzburg und Caen. Nach dem erfolgreichen Abschluss als Diplomkaufmann startete er 1996 seine Laufbahn als Produktmanager in der Konsumgüterindustrie, ehe er 2002 als Senior Strategic Brand Manager zur internationalen Allianz Gruppe nach München wechselte.

Nach vier Jahren im Market Management führte ihn seine Karriere zur Allianz Tochter Fireman’s Fund in die USA, wo er zum Senior Vice President avancierte. 2008 kam er zurück nach Europa und übernahm dann 2011 die globale Verantwortung als Chief Marketing Officer (CMO) bei Allianz Worldwide Partners in Paris. Zuletzt führte er Allianz Worldwide Partners als CEO in der Türkei. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Oliver Wagner zieht in die Geschäftsführung von AirPlus ein
karriere


Michael Duscher wird neuer Geschäftsführer der NÖ Werbung
karriere


Reed: Neuer Geschäftsführer für die Fachmessen
karriere