Skip to Content
Menü

Zwei „World Travel Awards“ für die Wiener Hilton Hotels

Zum 24. Mal wurden heuer die renommierten „World Travel Awards“ für Europa verliehen – und die österreichischen Hilton Hotels konnten sich beim wichtigsten Preis der Tourismus- und Reisebranche gleich zwei Auszeichnungen sichern.

Das Hilton Vienna Danube Waterfront wurde zum bereits vierten Mal in Folge (!) als „Austria’s Leading Business Hotel“ ausgezeichnet und das Hilton Vienna Plaza an der Ringstraße zum zweiten Mal hintereinander als „Austria’s Leading Hotel“. Darüber hinaus wurde Hilton Hotels & Resorts zum vierten Mal zur führenden Hotelmarke Europas gekürt, wobei sich die Gruppe heuer insgesamt sogar über 17 Auszeichnungen freuen durfte.

„Die begehrten World Travel Awards sind eine Auszeichnung für unser fantastisches Team, das im Hilton Vienna Plaza und im Hilton Vienna Danube Waterfront die Erwartungen unserer Gäste jeden Tag übertrifft“, betont Norbert B. Lessing als Country General Manager für Österreich.

Über die Auszeichnungen freuen sich auch die Direktoren der beiden Wiener Hilton Hotels, Matthias Welzel (Hilton Vienna Plaza) und Markus Hussler (Hilton Vienna Danube Waterfront): „Mit individuellen und außergewöhnlichen Konzepten machen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Aufenthalt für Geschäftsreisende, Konferenzteilnehmer und Individualtouristen einzigartig. Wir sind glücklich, mit dieser Qualität einen Beitrag zur Attraktivität Wiens als Tourismusdestination zu leisten.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Kooperation mit Immobilienmakler: Motel One setzt auf Wien
hotel


"Too Good To Go": Wiener Accor-Hotels retten Lebensmittel
hotel


Verkehrsbüro Group präsentiert neue Hotelmarke „Bassena“
hotel