Skip to Content
Menü

Nordica: Peter Koscinski ist neuer Head of Sales für DACH-Märkte

Nordica fliegt seit einem halben Jahr nach Wien. Mit Anfang Oktober hat nun Peter Koscinski - zuvor 25 Jahre bei LOT Polish Airlines - die Position des „Head of Sales German speaking markets“ bei der jungen Airline aus Estland übernommen.

Die Fluglinie verbindet Wien und die estnische Hauptstadt Tallinn seit März mit bis zu fünf wöchentlichen Flügen. Sie befindet sich zu 100% im Besitz des estnischen Staates, die Flüge werden allerdings als Marke von Adria Airways unter dem Code JP durchgeführt.

Im Winter stehen vier Rotationen auf dem Programm - immer am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag. „Für nächsten Sommer wird derzeit evaluiert, ob ein sechster Flug sinnvoll ist“, erklärt Koscinski im Gespräch mit tma. Auch wenn derzeit der Schwerpunkt auf dem Leisure-Verkehr liegt, so will sich der Vertriebsprofi künftig auch verstärkt den Bereichen Corporate und Inbound zuwenden. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Ende der Pause: LOT Polish Airlines fliegt wieder nach Wien
flug


LOT fliegt ab September täglich von Warschau nach Delhi
flug


LOT eröffnet neue Business Lounge am Flughafen Warschau
flug