Skip to Content
Menü

Podgorica: Erstes Hilton-Hotel in Montenegro eröffnet

Hilton Hotels & Resorts hat das neue Hilton Podgorica Crna Gora eröffnet. Das erste Hilton in Montenegro liegt im Herzen der Hauptstadt Podgorica und will Geschäftsreisende und Urlauber gleichermaßen ansprechen.

Für die Gäste stehen 157 Zimmer und 23 Suiten bereit, wobei die Präsidenten-Suite mit einer Panorama-Lounge samt Blick über die gesamte Stadt punktet. Auch die „Sky Bar“ im achten Stock des Hotels mit Indoor- und Outdoor-Bereich bietet einen spektakulären Ausblick.

Im Restaurant „Crna Gora“ werden internationale und lokale Spezialitäten serviert, während die „Terrace Fontana“ als Treffpunkt für die lokale Bevölkerung mit hausgemachtem Eis und Kuchen aufwartet. In der Lobby-Bar wartet schließlich eine große Auswahl an internationalen Zigarren und Getränken.

Die Gäste der Executive Rooms und Suiten genießen ein kostenloses Frühstück und tagsüber Snacks und Getränke in der Executive Lounge. Sie befindet sich im sechsten Stock und ermöglicht von der Terrasse aus einen Blick in den nahe gelegenen Park.

Für Meetings und Events stehen fünf Konferenzräume mit natürlichem Tageslicht und ein 425 Quadratmeter großer Saal ohne Säulen zur Verfügung, der bis zu 435 Gäste in Theaterbestuhlung fasst. Das „Doclea Spa“ mit Sauna, Dampfbad, Indoor-Pool, Erlebnisduschen und Massageräumen ergänzt die Ausstattung des Hotels. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Renoviert und erweitert: Hilton Vienna Park strahlt in neuem Glanz
hotel


Eröffnung in Villach: B&B Hotels kommen erstmals nach Kärnten
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel