Skip to Content
Menü

Novotel eröffnet Flaggschiff am Hamburger Hauptbahnhof

Die französische Hospitality-Gruppe Accor hat das Novotel Hamburg Central Station eröffnet. Das neue Flaggschiff der Marke befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und erweitert das Accor-Portfolio in der Hansestadt auf nunmehr 21 Häuser.

|  Novotel Hamburg Central Station (c) KPW Papay Warncke Vagt Architekten PartG mbB / bloomimages GmbH

|  Novotel Hamburg Central Station (c) Accor / Andrea Flak

|  Novotel Hamburg Central Station (c) Accor / Andrea Flak

Mit seiner zentralen Lage richtet sich das Novotel Hamburg Central Station an Städtereisende und Business-Gäste. Zum Angebot gehören 227 Zimmer und Suiten, ein zentraler offener Bereich mit der Lobby und speziellen Co-Working- und Relax-Flächen, ein schwedisch inspiriertes Restaurant samt Bar und Lounge sowie fünf Veranstaltungsräume und ein Fitnessbereich.

Von außen wurde der Neubau im typischen Hamburger Backstein gestaltet. Große bodentiefe Fenster lassen viel Licht ins Innere des Hotels. Zur Grundausstattung der vom bekannten Designduo Sundukovy Sisters entworfenen Gästezimmer und Suiten zählen Nespresso-Kaffeemaschinen, Smart-TVs und Regenduschen. Die Pflegeprodukte stammen von der beliebten niederländischen Marke "Rituals".

Nordische Kulinarik und schwedische Lebensart

Das Restaurant "MYSA Eatery" interpretiert die nordische Kulinarik in seinen Gerichten neu - inspiriert von der entspannten schwedischen Lebensart. Dabei möchte das Küchenteam Einheimischen und Hotelgästen möglichst frische und regionale Zutaten auftischen. Für einen Kaffee zwischendurch oder ein Getränk am Abend lädt die "MYSA Bar & Lounge" mit Barista-Kaffee, Tee-Spezialitäten und kreativen Cocktails ein.

Ein Play & Relax-Bereich und Social Area Hubs bieten Platz zum Arbeiten und Entspannen. Darüber hinaus können die Gäste das rund um die Uhr geöffnete Fitnesscenter nutzen. Für Geschäftsreisende, Event- und Tagungsgäste stehen fünf multifunktionale Veranstaltungsräume mit modernster Technik zur Verfügung, die Platz für bis zu 70 Gäste bieten.

Drei weitere Hoteleröffnungen im Jahr 2024

Der Hauptbahnhof Hamburg liegt etwa 400 Meter vom Novotel Hamburg Central Station entfernt. Die bekannte Einkaufsstraße Mönckebergstraße, das Kontorhausviertel, der Hamburger Hafen und die Elbphilharmonie sind ebenfalls in wenigen Gehminuten erreichbar. Direkt am Hotel befindet sich die Bus- und U-Bahnstation Steinstraße. Das Messegelände ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ohne Umstieg zu erreichen.

Insgesamt hat Accor im Jahr 2024 gleich drei Hoteleröffnungen in Hamburg geplant. Auf das Novotel Hamburg Central Station sollen im zweiten Halbjahr 2024 noch die Hotels ibis Styles und Novotel Hamburg HafenCity folgen. Ersteres wird sich als designorientiertes Economy-Hotel positionieren, während das Novotel Hamburg HafenCity vor allem Geschäftsreisende, Freizeitgäste und Familien überzeugen will. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Wiener Erfolgsgeschichte: Schani Hotels eröffnet an der Alten Donau
hotel


Hilton Vienna Waterfront präsentiert sich im neuen Look
hotel


limehome: Neuer Standort in Basel eröffnet im Sommer
hotel