Skip to Content
Menü

Flughafen Altenrhein eröffnet modernisierten Abflug-Bereich

Ein neuer, erweiterter Abflugbereich samt direktem Lounge-Zugang soll das Fliegen ab Altenrhein künftig noch bequemer machen. Nach knapp drei Monaten Bauzeit wurde nun die Eröffnung gefeiert.

Die Erweiterung und Modernisierung des rund 30 Jahre alten Gate- und Lounge-Bereichs war mit der zunehmenden Auslastung der Flüge notwendig geworden, um den heutigen Sicherheits- und Brandschutzauflagen zu entsprechen.

So wurden im Rahmen des Umbaus nicht nur bisher fehlende Einrichtungen für Gäste mit Handicaps und Familien geschaffen, sondern auch ein neuer, bequemer Zugang zur modernisierten Passagierlounge, wo die Fluggäste den Aufenthalt bis kurz vor dem Abflug genießen können.

Mit der „moderaten Erweiterung des Abflug- und Loungebereichs“ entspreche der Flughafen Altenrhein nun nicht nur den aktuellen Sicherheitsauflagen, sondern biete den Fluggästen auch einen „modernen und sehr angenehmen Abflugbereich“, der bestens zum Airport-Motto „Zu Hause abfliegen“ passe, betonte Dazu Daniel Steffen, CEO der People’s Air Group, bei der Eröffnung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Geschafft: Berlins neuer Flughafen BER ist endlich eröffnet
flughafen


Flughafen Wien feiert die Eröffnung des neuen Office Park 4
flughafen


Flughafen Wien erweitert das Angebot für die Corona-Tests
flughafen