Skip to Content
Menü

Flughafen Salzburg feiert heuer sein 90-jähriges Jubiläum

m 16. August 1926 wurde der Flughafen Salzburg in Betrieb genommen. Das Jubiläum wird mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert - beginnend mit einem Airportlauf am 20. Mai, bei dem Flughafenmitarbeiter und Partnerunternehmen am Vorfeld für den guten Zweck laufen.

Am 6. Juli sorgen die Künstler Michael Maislinger (Malerei), Gretl Thuswaldner (Fotografie), Thomas Wizany (Zeichnung), Kurt Kaindl (Fotografie) und Heidegrit Satke (Druckgraphik), eine Zeichnungsversteigerung sowie musikalische Darbietungen für einen stimmungsvollen Abend bei der Sonderausstellung ArtPort Galerie.

Am 18. September findet am Flughafen ein Tag der offenen Tür statt. Flieger, Hubschrauber, Rundflüge, Künstlergruppen, Kinderunterhaltung, Musik, Brauchtumsgruppen, Militär, Polizei, Rotes Kreuz und viele Aussteller und Akteure sorgen für ein vielseitiges Programm. Der Eintritt ist frei. Darüber hinaus wird im Jubiläumsjahr das neue Salzburg Airport Buch präsentiert. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Salzburg: Gutes Verkehrsergebnis trotz Pistensanierung
flughafen


Österreichische Flughäfen: Keine CO2-Emissionen ab 2050
flughafen


Flughafen Salzburg präsentiert den neuen Winterflugplan
flughafen