Skip to Content
Menü

DriveNow verzeichnet erstmals 500.000 Kunden

DriveNow hat seinen 500.000sten Kunden begrüßt. Damit baut das Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE seine Position als eines der weltweit größten Carsharing-Unternehmen weiter aus.

„Die Marke von einer halben Million Kunden ist für uns ein bedeutender Meilenstein“, erklärt Geschäftsführer Sebastian Hofelich: „Allein in den letzten eineinhalb Jahren konnten wir unsere Kundenzahl verdoppeln und zu einem der weltweit größten Carsharing-Unternehmen wachsen. Das zeigt, dass wir mit DriveNow einen Nerv getroffen haben.“

Die Kunden können mittlerweile in neun Städten in Europa und den USA auf 3.800 Fahrzeuge der Marken BMW und MINI zugreifen. Jüngst ist Kopenhagen als neunte Stadt mit einer reinen Elektroflotte aus 400 BMW i3 dazugekommen. Die Autos lassen sich dabei wie überall in Europa stationsunabhängig nutzen.

E-Fahrzeuge sollen 20% der Flotte ausmachen

Auch in den anderen Städten wurde die Elektroflotte im laufenden Jahr deutlich erweitert: In London, Berlin, München, Hamburg und Kopenhagen nutzen die Kunden bereits rege mehr als 500 BMW i3. Damit beträgt der Anteil der elektrischen Fahrzeuge an der Flotte von DriveNow nunmehr bereits 16% - und er soll schon in Kürze noch weiter ausgebaut werden.

Das Ziel ist ein Flottenanteil von mehr als 20% und die Integration von E-Fahrzeugen in alle DriveNow-Städte, so Hofelich: „Das Interesse am elektrischen Fahren ist ungebrochen hoch. Unsere Kunden mieten die Elektrofahrzeuge im Schnitt täglich sechs bis sieben Mal pro Auto an und damit genauso oft wie unsere konventionellen Fahrzeugmodelle“.

Große Verlosung in Deutschland und Österreich

Zum Dank für das Vertrauen der Kunden startet DriveNow in Deutschland und Österreich eine große Aktion: In den kommenden vier Wochen können die Kunden nach einer Registrierung mit jeder Fahrt an Verlosungen hochwertiger Preise teilnehmen. Dem Hauptgewinner winkt eine Reise in die nächste europäische Metropole, die DriveNow in den kommenden Wochen eröffnen wird.

In Wien hat DriveNow derzeit mehr als 40.000 Kunden. Seit dem 17. Oktober 2014 betreibt das Carsharing-Unternehmen hier eine Flotte von mittlerweile 430 Fahrzeugen in einem 92 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

700 Fahrzeuge: DriveNow wird größter Carsharer in Wien
mietwagen


DriveNow: Drei Jahre Carsharing und 85.000 Kunden in Wien
mietwagen


DriveNow startet Carsharing-Angebot in Lissabon
mietwagen