Skip to Content
Menü

BIZ: Zufriedene Aussteller, begeisterte Besucher

Mit 823 Fachbesuchern und 140 Ausstellern aus dem Seminar-, Tagungs- und Eventbereich war auch die 15. Ausgabe der Hotelbiz – Seminarbiz – Eventbiz wieder ein Erfolg. Für die neue Location im Apothekertrakt von Schloss Schönbrunn gab es dabei nur lobende Worte.

„Die neue Location, das Portfolio der Aussteller, die Organisation und Abwicklung, das Rahmenprogramm – einfach toll“, meinte zum Beispiel die Fachbesucherin Bettina Dürnsteiner: „Sehr positiv aufgefallen ist mir das Team: Findet man etwas nicht, steht sofort ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin zur Verfügung und bringt die Besucher persönlich zum gesuchten Aussteller.“

Auch Andreas Zebisch vom Convention Bureau Oberösterreich zeigte sich mehr als zufrieden: „Das war anno 2015 die beste MICE-Veranstaltungsmesse für uns. Ein sehr erfolgreicher, intensiver und produktiver Sales-Tag. Wir hatten durchgehend Fachgespräche und Anfragen potenzieller Auftraggeber zu verzeichnen. Also Anfragen am laufenden Band sozusagen.“

Beim erstmals präsentierten „Art of Hosting“ – der Kunst des guten Gastgebens – konnten sich die Besucher zu im Vorfeld bekannten Themen austauschen und ihre eigenen Meinungen und Erlebnisse einbringen. Ein schöner und rundum gelungener Zugang, um mehr Wissen zu verbreiten und auf Herausforderungen eine Antwort zu bekommen.

... and the BIZ-Award goes to...

Den Höhepunkt der Messe bildete die Verleihung des BIZ-Award. Nachdem eine Jury im Vorfeld aus mehr als 30 Einsendungen die sechs besten Ideen in den Bereichen Seminar, Tagung, Kongress und Events ausgewählt hatte, konnten die Besucher und Aussteller vor Ort ihre Favoriten wählen.

Als Sieger – und somit um 1.000 Euro reicher – ging Manfred Pschaid von Mapson Events mit der Idee einer „Event-Guiding-App“ nach Hause. Über Platz 2 und 500 Euro Preisgeld konnte sich Karin Krummreich mit dem Projekt „Österreichischer Speaker Slam“ freuen. Den dritten erreichte Eugen Prehsler mit dem „Aha!-Code“. Er erhielt 300 Euro. Die Preise wurden wie schon im Vorjahr von der ÖHT, der österreichischen Hotel und Tourismusbank, gesponsert.

Der Veranstalter n.b.s hotels & locations zog am Ende zufrieden Bilanz: „Wir freuen uns über die positive Resonanz von Ausstellern und Fachbesuchern. Der Juni-Termin hat sich bewährt. Daher werden wir die BIZ auch 2016 wieder im Juni im Apothekertrakt veranstalten“, so Geschäftsführerin Christina Neumeister-Böck. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

MICE-Branchentreff LIZZ kommt 2020 auch nach Graz
mice


Pflicht für Eventplaner: LIZZ kommt nach Linz und Salzburg
mice


Erfolgreiche EVENTBIZ in Wien: Jetzt kommt zweimal die LIZZ!
mice