Skip to Content
Menü

Hamburg: Weltkongress von Rotary International

Hamburg wird Ausrichtungsort der Rotary International Convention 2019 (1. - 5. 6. 2019), zu der über 22.000 Rotarier erwartet werden.

Die jährliche weltweit rotierende Veranstaltung Rotary International Convention (RIC) dient als Netzwerkplattform für Rotarier und Gäste aus durchschnittlich 180 Ländern und Regionen. Die zweitgrößte Stadt Deutschlands, Zentrum einer Metropolregion von über fünf Millionen Bürgern, ist wirtschaftlicher Hotspot des Nordens, kulturelles Zentrum und Medienhauptstadt Nordeuropas und dank leistungsfähiger Infrastruktur ein perfekter Standort für Konferenzen und Kongresse.

Beste Lage

Das Rotarier-Treffen wird auf dem Messegelände und im Kongresszentrum stattfinden, die in unmittelbarer Nähe zur Oper, zu Grünanlagen, zur Universität und Einkaufsmöglichkeiten von internationalem Rang liegen. Die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) führte gemeinsam mit dem Rotary District 1890 Germany die Bewerbung um die Austragung durch und konnte Rotary International von der Elbmetropole überzeugen. Als weiteres Eventhighlight bewirbt sich Deutschland zurzeit mit Hamburg um die Olympischen Spiele 2024. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

www.mediaserver.hamburg.de / Geheimtipp Hamburg

Hamburgs Tourismus im Aufschwung
advertorial


Norbert Kettner, Dr. Rolf Strittmatter und Jens-Michael May - Foto: Ludwig Schedl

„Die Stadt von morgen“: Hamburg präsentierte sich in Wien
mice


Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Edith Mader, Maria Luise Fröch (Convention Bureau NÖ) und Stefan Bauer (Prokurist der NÖ-Werbung) - Foto: Holger Grosz

Convention Bureau Niederösterreich eroberte Hamburg
mice