Skip to Content
Menü

Avis Budget Group ernennt neuen Flottendirektor

Alexander Schuricht (43) ist neuer Fleet Director der Avis Budget Group für Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Tschechische Republik. Er folgt damit auf Joachim Streit, der das Unternehmen verlässt.

Als Flottendirektor verantwortet Alexander Schuricht alle Belange des Flotteneinkaufs und -verkaufs und steht somit den Bereichen „Fleet Procurement“, „Fleet Remarketing“ sowie „Rotation & Analysis“ vor.

Er verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Avis Budget Group. Während dieser Zeit war er in den Bereichen Finance, Pricing & Yield und Revenue Management tätig, bevor er vor drei Jahren seine aktuelle Position als Director Strategy & Business Development für Deutschland, Österreich, Schweiz und die Tschechische Republik übernahm.

„In seiner neuen Position werden wir von Alexanders Schurichts umfangreicher Erfahrung in der erfolgreichen Steuerung zahlreicher strategischer Initiativen, wie der Integration der Marke Budget in die deutsche Avis Organisation, profitieren können“, so Martin Gruber, Managing Director von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz und der Tschechischen Republik. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Avis Budget: Neuer Managing Director Europe
karriere