Skip to Content
Menü

CWT wird aktives Mitglied von Welcome City Lab

Carlson Wagonlit Travel (CWT) ist ab sofort aktives Mitglied von Welcome City Lab – dem ersten auf Reisen spezialisierten Innovations-Gründerzentrum.

Neben CWT gehören noch ADP, Air France, Amadeus, Galeries Lafayette, Skyboard, Sodexo Prestige und Viparis zu den Stiftungsmitgliedern. Im Strategic Board ist CWT damit das einzige Unternehmen für Geschäftsreisemanagement.

Das Innovationszentrum wurde 2013 von Paris&Co mit der Unterstützung der Stadt Paris, von BpiFrance und des Pariser Fremdenverkehrsamts ins Leben gerufen. Ziel von Welcome City Lab ist es, ein Netz innovativer junger Unternehmen zu unterstützen und zu fördern. Diese können mit etablierten Marken kooperieren, um die Branche durch die Entwicklung neuer Technologien und Dienstleistungen voranzubringen.

Jährlich erhält das Welcome City Lab rund 200 Bewerbungen. Bis jetzt gingen daraus 30 Start-Ups der Reisebranche hervor. Als Mitglied wird das Innovations-Team von CWT dabei helfen, Start-Ups zu unterstützen und zu betreuen. CWT wird auch mögliche Forschungsthemen und Studien vorschlagen, an denen Start-Ups und Mitglieder gemeinsam arbeiten können.

„Gründungszentren wie das Welcome City Lab sind entscheidend für Innovationen in unserer Branche. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, Innovationen zu fördern und mit frischen Köpfen und neuen Unternehmen zu arbeiten“, erklärt Vincent Lebunetel, Vice President Corporate Innovation bei CWT. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Amadeus

Amadeus gewinnt zwei Geschäftsreise-Riesen für NDC-X
technologie


GDS-Gebühren: CWT einigt sich mit British Airways und Iberia
flug


Version 11.0: Neue Funktionen für die App „CWT To Go“
technologie