Skip to Content
Menü

Neuer Geschäftsführer für den OÖ Tourismus

Die Generalversammlung des Oberösterreich Tourismus hat einstimmig einen neuen Geschäftsführer bestellt: Mag. Andreas Winkelhofer wird der Nachfolger von Mag. Karl Pramendorfer, der mit Ende Juni 2015 nach 38 Jahren bei Oberösterreich Tourismus und 30 Jahren als Geschäftsführer in Pension geht.

Winkelhofer ist seit Dezember 2006 Marketingleiter der Salzburger Land Tourismus GmbH. Davor war er unter anderem in der ETB Edinger Tourismusberatung in Wien, bei der Österreich Werbung in Wien und bei der Siemens AG in München tätig.

Beim Salzburger Land Tourismus waren seine Schwerpunkte das internationale Markt- und Medienmanagement in Ländern, das Brand-Management mit der Weiterentwicklung der Urlaubsmarke „Salzburger Land“ und die Konzeption von internationalen Dachmarken-Kampagnen.

Auch die Umsetzung von Großprojekten, wie etwa der touristischen Vermarktung der UEFA EURO 2008, sowie die Produkt- und Angebotsentwicklung, wie zum Beispiel die „Via Culinaria“ und der Salzburger Almsommer, gehörten zu seiner Tätigkeit. Bei der Siemens AG war er für Handels- und Sportmarketing verantwortlich, unter anderem auch für Sponsorships von Real Madrid.

Andreas Winkelhofer kam in der Nähe von Krems in Niederösterreich zur Welt. Seine Eltern betrieben einen Gasthof, der jetzt von seinem Bruder weitergeführt wird. Das Studium der Handelswissenschaft absolvierte er an der Wirtschaftsuniversität Wien mit den Studienschwerpunkten Marketing und Tourismus.

„Für die Geschäftsführung des Oberösterreich Tourismus hat es 66 Bewerbungen aus dem In- und Ausland gegeben. Mag. Winkelhofer ist aus dem Hearing als bester Kandidat hervorgegangen. Er ist ein Vollblut-Touristiker und wird wesentlich zur touristischen Zukunft unseres Landes beitragen können“, betont KR Robert Seeber als Vorsitzender des oberösterreichischen Landes-Tourismusrates. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Oliver Wagner zieht in die Geschäftsführung von AirPlus ein
karriere


Michael Duscher wird neuer Geschäftsführer der NÖ Werbung
karriere


Reed: Neuer Geschäftsführer für die Fachmessen
karriere