Skip to Content
Menü

Sabre verlängert Vertrag mit Autovermieter

Die Sabre Corporation und Enterprise Holdings haben ihre mehrjährige Technologievereinbarung für das Sabre Global Distribution System erneuert.

Gemessen an Umsatz, Mitarbeitern und Flotte ist Enterprise Holdings die größte Autovermietung der Welt. Über sein weltweites Netzwerk an Stadt- und Flughafenbüros betreibt das Unternehmen die Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent-A-Car.

Die große globale Reichweite von Sabre zu über 415.000 Reiseverkäufern soll nun weiter zum internationalen Wachstum beitragen. Enterprise wird dabei die „Car Vision“ Daten-Lösung von Sabre einsetzen, die einen End-to-End Performance-Überblick zum Sabre Travel Marketplace bietet. Die Produktpalette der Daten-Lösungen von Sabre für die Autovermietung unterstützen die Anbieter bei Marketing, Umsatz und Entscheidungen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Sabre und Lufthansa Group: Keine Verlängerung des GDS-Vertrags
technologie


Deutsche Bahn und Travelport verlängern ihre Partnerschaft
technologie


Sabre vor Übernahme des NDC-Spezialisten Farelogix
technologie