Skip to Content
Menü

Singapur: 8 Millionen Besucher im ersten Halbjahr

Singapur hat auch im ersten Halbjahr 2014 wieder mehr Freizeit- und Geschäftsreisende angelockt. Insgesamt wurden bis einschließlich Juli 2014 schon mehr als 8 Millionen Besucher aus aller Welt registriert.

Während die Urlauber vor allem das vielfältige Freizeitangebot der Löwenstadt schätzen, kommen die Business Traveller insbesondere wegen des umfangreichen MICE-Angebots. So verzeichnete Singapur im Jahr 2013 mehr als 3,5 Mio. Ankünfte von MICE-Gästen, die hier rund 3,37 Mrd. EUR ausgaben.

Mit mehr als 150 Hotels bietet Singapur Unterkünfte für jedes Budget. Bis 2018 sollen weitere 12.000 Hotelzimmer in allen Kategorien hinzukommen, sodass sich die Kapazität auf insgesamt 67.000 Zimmer erhöht. Viele Hotels bieten voll ausgestattete Business-Center, Veranstaltungsräume, Breitband-Internetzugang und weitere Annehmlichkeiten für Geschäftsreisende.

Für das zweite Halbjahr erwartet das Singapore Tourism Board erneut positive Zahlen – nicht zuletzt wegen des Formel 1 Grand Prix, der zu den großen Besuchermagneten des Stadtstaats zählt. Mit der Eröffnung der National Gallery Singapore im nächsten Jahr steht darüber hinaus ein weiteres spannendes Highlight an, das Kunst- und Kulturinteressierte aus aller Welt begeistern wird.

„2015 feiert Singapur seinen 50. Geburtstag als unabhängiger Stadtstaat. Im Rahmen dieses Ereignisses sind zahlreiche Veranstaltungen und begleitende Maßnahmen geplant, die weitere Impulse geben und weitere Besucher in die Metropole locken werden“, berichtet Brigitte U. Fleischauer, Area Director Southern & Central Europe des Singapore Tourism Board (STB).  (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

MICE-Comeback für Innsbruck: Kongresse schaffen Mehrwert
mice


VisitScotland Business Events mit neuer DACH-Repräsentanz
mice


Slowenien versucht den Relaunch der Business Travel Industry
mice