Skip to Content
Menü

Aldiana erweitert das MICE-Angebot - auch in Österreich

Aldiana - Anbieter von Premium-Cluburlauben in Europa und Nordafrika - intensiviert seine Präsenz im MICE-Bereich mit zahlreichen Investitionen und will mit der Neueröffnung von zwei Seminarzentren neue Maßstäbe für Firmenveranstaltungen und Gruppenreisen setzen.

|  Aldiana Club Ampflwang in Oberösterreich (c) Aldiana

Erst kürzlich wurden die bisher als Pachtbetriebe geführten Aldiana Club Resorts im oberösterreichischen Ampflwang und auf der Kanaren-Insel Fuerteventura von der DER Touristik Group gekauft, zu deren Tochterunternehmen auch die Aldiana GmbH gehört.

Den Fortbetrieb im Eigentum nutzt Aldiana nun, um sein MICE-Angebot zu erweitern und Geschäftskunden und Gruppen erstklassige Tagungsmöglichkeiten in den Clubs zu bieten. So wurde das bestehende Seminarzentrum in Ampflwang im Rahmen der Übernahme umfassend renoviert und modernisiert - und auf Fuerteventura hat man ein Bürogebäude in ein Seminarzentrum verwandelt.

Aldiana Club Ampflwang

Im Herzen des Hausruckwaldes gelegen, bietet das modernisierte Seminarzentrum im Aldiana Club Ampflwang eine inspirierende Umgebung für geschäftliche Veranstaltungen. Die Räumlichkeiten sind nicht nur technologisch auf dem neuesten Stand, sondern wurden auch gestalterisch dem Motto „Tagen inmitten des Hausruckwaldes“ angepasst.

Insgesamt stehen neun multifunktionale Räume zur Verfügung, um Veranstaltungen flexibel zu gestalten - von kleinen Teammeetings bis zu größeren Konferenzen mit bis zu 600 Teilnehmern. Spezialisierte Gruppenverantwortliche als Ansprechpartner vor Ort stellen die reibungslose Durchführung von MICE-Veranstaltungen sicher.

Aldiana Club Fuerteventura

Das neu eingerichtete Seminarzentrum „Casa Atlantica“ im Aldiana Club Fuerteventura bietet sieben helle und inspirierende Räume, die mit modernster Tagungstechnik ausgestattet sind - vom High-Speed-Internetzugang über die Audio- und Videotechnik bis zur perfekten Ausrüstung für Präsentationen. Nach einem produktiven Tag können die Teilnehmer dann die Wellness-Einrichtungen und Sportmöglichkeiten des Resorts nutzen.

Die spektakuläre Lage des Resorts direkt an den beeindruckenden Klippen des Atlantiks schafft zudem nicht nur eine einzigartige Umgebung für kleinere Gruppen und Meetings in konzentrierter Atmosphäre, sondern eröffnet auch ein breites Spektrum an Teambuilding-Möglichkeiten. Vom Abseilen an den Klippen bis zu Wassersportaktivitäten bieten sich zahlreiche Gelegenheiten für einzigartige Gemeinschaftserlebnisse.

Zusätzlich zu den Tagungsmöglichkeiten locken in beiden Clubs auch attraktive Verpflegungsangebote, um transparente und kalkulierbare Kosten für Gruppenverantwortliche sicherzustellen - ob es nun All-Inclusive auf Fuerteventura ist oder Vollpension Plus bzw. Halbpension Plus in Ampflwang. Qualität, Vielfalt und Frische stehen dabei stets im Mittelpunkt. Infos: www.aldiana.com/de-de/gruppen-mice. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Hyatt Hotels: Mehr Anfragen für Geschäftsreisen in Europa
mice


Foto: Hofburg Vienna

Bilanz 2023: Neuer Allzeit-Rekord für das Tagungsland Österreich
mice


Niederösterreich: Starke Nachfrage im Wirtschaftstourismus
mice