Skip to Content
Menü

Vienna Airportlines jetzt mit Check-in Finder

Ab sofort gibt es ein zusätzliches Service bei den Vienna Airportlines. An allen Haltestellen in Wien wurden sogenannte „Check-in Finder“ angebracht.

Darin sind die Check-in Schalter aller Fluglinien am Flughafen Wien aufgelistet. Der Kunde kann sich nun bereits an der Bus-Haltestelle in Wien darüber informieren, wo er am Flughafen einchecken muss. Die Check-in Finder werden vom Flughafen Wien zur Verfügung gestellt und laufend aktualisiert.

Durch die Anbindung an alle U-Bahn-Linien Wiens und die wichtigsten Bahnhöfe steht den Fahrgästen ein großes Verkehrsangebot zur Verfügung. Insgesamt sind es drei Linien, zehn Haltestellen und 93 Verbindungen pro Tag:

  • Morzinplatz/Schwedenplatz (U1, U4) - Flughafen Wien: Die direkte Schnellbusverbindung zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen. Fahrtdauer: 20 Minuten, Verbindungen: alle 30 Minuten, auch Nachtverbindungen.
  • Westbahnhof (U6, U3) – Meidling (U6) - Flughafen Wien: Die Verbindung zwischen der Süd- und Westbahn und dem Flughafen. Fahrtdauer: maximal 45 Minuten, Verbindungen alle 30 Minuten.
  • Kagran (U1) – Kaisermühlen (U1) – Stadion (U2) – Donaumarina (U2) – Flughafen Wien: Der Shuttlebus in die Donaustadt. Fahrtdauer: in maximal 45 Minuten am Ziel, Verbindungen alle 60 Minuten, hält auch an diversen Hotels an der Strecke. (red)




Weitere Artikel zu diesem Thema

Österreichische Flughäfen: Keine CO2-Emissionen ab 2050
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: Deutlich mehr Passagiere im November
flughafen


Flughafen Wien benennt Straße nach dem Piloten Niki Lauda
flughafen