Skip to Content
Menü

Finnair: Start für „Economy Comfort“ im Herbst

Finnair bietet ab Herbst auf den Langstreckenflügen einige Produkt-Upgrades an. Wichtigste Neuerung ist das „Economy Comfort Paket“.

Die Passagiere können damit im vorderen Bereich der Economy Class mindestens 10 Zentimeter mehr Beinfreiheit genießen. Außerdem beinhaltet das Paket bequeme Kopfstützen, hochwertige Kopfhörer und ein persönliches Amenity Kit.

In der gesamten Economy Class wird es auf Tagflügen einen zusätzlichen kostenlosen Snack, Gratis-Sekt sowie eine neue Auswahl an Weinen geben. Passagiere der Business Class erhalten ebenfalls ein neues Amenity Kit mit hochwertigen Markenprodukten. In beiden Klassen wird das Bordunterhaltungssystem mit einer größeren Auswahl an Filmen, TV-Shows, Zeitungen, Zeitschriften und Büchern neu gestaltet.

„Sky Bistro“ ersetzt kostenlosen Snack

Auf den Kurzstreckenflügen offeriert Finnair in der Economy Class künftig das „Sky Bistro“ mit einer breiteren Auswahl an saisonalen und qualitativ hochwertigen Speisen und Getränken. Die Mahlzeiten können vor dem Abflug auf finnair.com bestellt oder direkt an Bord während des Fluges gekauft werden.

Das „Sky Bistro“ ersetzt den kostenlosen kalten Snack-Service, den es bisher auf einigen europäischen Flügen gab, die länger als zwei Stunden dauerten. Kaffee und Tee bleiben kostenlos – ebenso wie Finnairs typisches Erfrischungsgetränk, der Blaubeersaft. In der Business Class sind nach wie vor alle Mahlzeiten im Ticketpreis enthalten.

Finnair geht auch mit einer Mobile App an den Start, die zunächst ab Herbst für iOS-Geräte erhältlich sein wird. Sie versorgt den Passagier mit aktuellen Fluginformationen und speichert die mobilen Bordkarten. Darüber hinaus kann man mit der App den Check-in abwickeln, Sitzplätze reservieren und Upgrades buchen. Der Nutzer bekommt relevante Angebote angezeigt und kann seinen Finnair Plus-Punktestatus überprüfen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Lufthansa Group: Neue Gebühr für die Sitzplatzreservierung in der Premium Eco
flug


Foto: Eurowings

Kurswechsel: Eurowings konzentriert sich künftig auf Europa
flug


Austrian: „World Airline Award“ für Premium Economy Catering
flug