Skip to Content
Menü

DRV-Präsident Jürgen Büchy tritt zurück

Paukenschlag im Deutschen Reise Verband (DRV): Wie mehrere deutsche Medien berichten, hat Präsident Jürgen Büchy völlig überraschend seinen Rücktritt erklärt.

„Verschiedene Ereignisse in meinem privaten Umfeld haben für mich in den letzten Wochen klar werden lassen, dass ich mehr Zeit für meine Familie benötige und dass dies mit einer engagierten Wahrnehmung der Funktion des DRV-Präsidenten auf Dauer nicht zu vereinbaren ist“, sagte Büchy der deutschen Fachzeitung fvw.

Jürgen Büchy war seit drei Jahren im Amt und erst im November 2013 auf der DRV-Jahrestagung in Salzburg für weitere drei Jahre wiedergewählt worden. Seine Aufgaben will er laut fvw noch solange wahrnehmen, bis der Verband einen Nachfolger gefunden hat. Eine Neuwahl dürfte aber wohl erst Anfang Dezember bei der nächsten Jahrestagung in Abu Dhabi erfolgen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Amadeus: Pozo wird Präsident für Region Asien/Pazifik
karriere


Norbert Fiebig ist neuer DRV-Präsident
karriere