Skip to Content
Menü

Stabile Geschäftsentwicklung bei CWT im ersten Halbjahr

Carlson Wagonlit Travel hat im ersten Halbjahr 2012 weltweit ein vermitteltes Umsatzvolumen von 15 Mrd. USD erzielt – ein Plus von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch die Zahl der Buchungen stieg im ersten Halbjahr um ein Prozent und lag bei 32,2 Mio. „Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen wirtschaftlichen Unsicherheit ist unser Ergebnis im ersten Halbjahr 2012 solide“, sagt Douglas Anderson, President und Chief Executive Officer von CWT. „Gleichzeitig spielt das kosteneffiziente Management der Geschäftsreisen unserer Kunden eine immer größere Rolle.“

Das Jahr 2012 war für CWT geprägt von neuen Produkten, Dienstleistungen und Studien, die genau diesem Anspruch entgegenkommen: • Die Studie Travel Management Priorities for 2012 beleuchtet die wichtigsten Trends für den Geschäftsreisemarkt • Die Partnerschaft mit iJet International wurde ausgebaut • Der CWT Meeting Optimizer unterstützt dabei, auf einfache Weise den besten Ort für Konferenzen jeder Größe zu finden • CWT To Go™ ist die exklusive mobile App von CWT • Man veröffentlichte den “2013 Travel Price Forecast“ • Der CWT Reisestressindex wird entwickelt, um Unternehmen die Quantifizierung der Kosten zu ermöglichen, die durch reisebedingten Stress entstehen können. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: William Perugini / shutterstock.com

Studie: Auf der Geschäftsreise überwiegt das Positive
business-travel


Europas Geschäftsreisende achten am wenigsten auf ihre Gesundheit
business-travel


Foto: dizain / shutterstock.com

CWT und Amadeus erweitern Kooperation bei NDC-Prozessen
business-travel