Skip to Content
Menü

Do&Co versorgt British Airways auf New York-Flügen

Der börsenotierte österreichische Caterer Do&Co hat einen attraktiven Auftrag bei British Airways an Land gezogen.

Seit letzten Donnerstag versorgt der Edel-Caterer Do&Co die British Airways-Flüge zwischen London und New York mit Bord-Essen. Beliefert würden insgesamt sieben tägliche Flüge, berichtet die Tageszeitung "Österreich" in ihrer Ausgabe vom letzten Freitag.

Bei British Airways ist Dogudan den Angaben zufolge bereits seit 2003 unter Vertrag - für das Exklusiv-Catering der Business-Class auf allen Kurzstreckenflügen innerhalb Europas. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Do&Co kocht bis zum Jahr 2030 für British Airways und Iberia
flug


NIKI-Konkurs: Insolvenzverwalter wollen kooperieren
flug


Protest des DRV: "GDS-Entgelte sind nicht nachvollziehbar"
flug