Skip to Content
Menü

Neuer Geschäftsführer für TravelTainment

Zum 1. Februar 2011 wird Timm Richter (41) die Geschäftsführung von TravelTainment übernehmen.

Der derzeitige CEO, Andy Owen-Jones, wechselt in den Aufsichtsrat der Amadeus Leisure Group. Ian Wheeler, Vice President Marketing & Distribution bei Amadeus und Aufsichtsratsvorsitzender von TravelTainment, ist überzeugt: „Aufgrund der einzigartigen Kombination seiner jahrelangen Erfahrung in einer Reihe von führenden Unternehmen und seiner weitreichenden technischen Kenntnisse ist Timm ideal geeignet, um TravelTainment in seine nächste Entwicklungsstufe zu führen."

Als ehemaliger Geschäftsführer des Direktreiseveranstalters Berge & Meer sei Richter mit den Anforderungen des Marktes bestens vertraut. Als Bereichsleiter Innovation und Dienstleistungen bei Tchibo sowie als Berater von McKinsey & Company sammelte er Erfahrungen im Online- und Offline-Vertrieb von Reiseangeboten. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Amadeus: Reisen auf Raten
technologie


NDC im Fokus: Amadeus erneuert Partnerschaft mit Emirates
technologie


Neue Amadeus-Studie: NDC steht vor dem Durchbruch
technologie