Skip to Content
Menü

Flughafen Wien im September-Hoch

Der Flughafen Wien hat im September um 13,8% mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Fluggäste erhöhte sich Unternehmensangaben zufolge auf 1,947.200.

Noch stärker stieg die Zahl der Transferpassagiere, die um 16,6% auf 585.176 zunahm. Die Passagierzahlen nach Osteuropa legten gegenüber dem September des Vorjahres um 22,1% zu, jene nach Westeuropa um 14,2% und jene in den Nahen und Mittleren Osten um 17,8%. Bei den Flugbewegungen gab es im September ein Plus von 3,8%. Im Neunmonatszeitraum Jänner bis September 2010 erhöhten sich das Passagieraufkommen um 8,3% und das Frachtvolumen um 23,3%. Die Flugbewegungen nahmen um nur 0,9% zu. (APA/red)



Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien: 70 Prozent weniger Passagiere im Jahr 2020
flughafen


Flughafen Wien plant Antigen-Schnelltests für die Passagiere
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: 80 Prozent weniger Passagiere im September
flughafen