Skip to Content
Menü

VAYA Group: Bettina Häberle wird Chief Commercial Officer

Bettina Häberle ergänzt künftig als neue Chief Commercial Officer (COO) die weibliche Führungsspitze der VAYA Group und übernimmt neben CEO Martina Boettcher einen der wichtigsten Posten bei Österreichs größter Hotelgruppe im Alpenraum.

|  Bettina Haeberle (c) VAYA Group

Im Rahmen ihrer neuen Aufgabe ist Bettina Häberle für die Bereiche Sales, Marketing & PR, Revenue Management, Reservierung und insbesondere die strategische Positionierung und Weiterentwicklung der Marke VAYA zuständig. Mit mehr als 25 Jahren internationaler Führungserfahrung im Bereich Sales und Marketing sowie im operativen Hotel-Management gilt sie als echte Allrounderin.

Ihre berufliche Laufbahn begann die gebürtige Schwäbin als Director of Sales in mehreren europäischen Häusern der InterContinental Hotels Group und weiterer internationaler Hotelkonzerne. Zuletzt wechselte Häberle 2018 als Group Director of Sales & Marketing zur Katara Hospitality AG in Zug in der Schweiz und koordinierte dort die Umsetzung der Wachstumsstrategie für die Marke "Bürgenstock Selection".

Karriere bei der IHG

Nach ihrem Abschluss an der HOSTA Hotel & Tourism Management School in Leysin (Schweiz) startete Bettina Häberle ihre Karriere im Hotel InterContinental Luxemburg. Es folgten IHG-Stationen in Slowenien, Tunesien, Polen, Ungarn und Wien, wo sie als Area Director of Operations der IC Hotelbetriebsgesellschaft für 100 Hotels der Marken "Crowne Plaza", "Indigo" und "Holiday Inn" in zwölf Ländern verantwortlich war.

Die VAYA Group mit Firmensitz in Kematen in Tirol wurde 2008 gegründet und ist die größte österreichische Hotelgruppe im Alpenraum mit knapp 30 Häusern in beliebten Winter- und Sommersportregionen in Tirol und dem Salzburger Land. Von der Entwicklung über die Baukoordination bis hin zum Management befindet sich alles in einer Hand. Unter der Dachmarke VAYA Group werden die Häuser als VAYA Resorts, VAYA Apartments, VAYA Unique und by VAYA geführt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Vorarlberg Tourismus ernennt neue Marketingleiterin
karriere


Michael Trestl bleibt bis 2028 im Vorstand von Austrian Airlines
karriere


Innsbruck Tourismus holt Marketing-Expertin nach Tirol
karriere