Skip to Content
Menü

Accor: Eröffnung des ibis Styles München

Am 22. September 2022 eröffnet das ibis Styles München Perlach, Eigentümer und Franchisepartner ist die GHOTEL Group, die bereits fünf Hotels gemeinsam mit Accor betreibt.

|  Foto: Katrin Samadi

Das Designkonzept des Hotels wurde von der Disco-Ära inspiriert, die die Stadt in den 60er und 70ern fest im Griff hatte und in den 80ern mit dem Memphis-Stil erneut auflebte: So feiert der Retro-Look in der Lobby und den 172 Zimmern mit kräftigen Farben und starken Formen und Strukturen sein Revival.

Messe, Shops und Clubs

Das Hotel befindet sich im Münchner Südosten im Stadtteil Perlach und ist durch seine unmittelbare Nähe zum öffentlichen Nahverkehr und einem breiten Shopping-Angebot bestens angebunden. Gegenüber des Hotels befindet sich das pep, Münchens größtes Einkaufszentrum, zudem liegt das Haus nur wenige Schritte von der U-Bahn-Station Neuperlach-Zentrum entfernt. Die Innenstadt mit dem Stachus und der Fußgängerzone und die Clubs erreichen Gäste ohne Umsteigen in 15 Minuten zum Messe-Gelände sind es weniger als 20 Minuten. 

Auch das neue Flaggschiff orientiert sich nach der Unternehmensstrategie im preisgünstigen Economy-Segment. Die Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück kostet ab 117 EUR, abhängig von der Saison. 172 Zimmer hat das Hotel, die alle über bodentiefe Fensterfronten, Klimaanlage und kostenfreies WLAN verfügen. Zum Angebot gehört auch ein Frühstücksbüffet. Tagsüber hält die rund um die Uhr geöffnete Lobbybar Snacks und Getränke zur Erfrischung bereit, die bei gutem Wetter auch auf der gemütlichen Terrasse serviert werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Mercure expandiert in Ungarn
hotel


Eröffnung im Herbst: Graz erhält ein modernes Tagungshotel
hotel


Accor plant die Eröffnung von 600 Hotels in nur zwei Jahren
hotel