Skip to Content
Menü

Prüfung der Reisekosten: Amadeus kooperiert mit AppZen

Amadeus hat eine Kooperation mit AppZen gestartet, um eine KI-gestützte Prüfung der Reisekosten direkt in das Abrechnungstool Cytric Expense zu integrieren. Unternehmen und Geschäftsreisebüros sollen dadurch ihre Effizienz deutlich steigern können.

|  Foto: dizain / shutterstock.com

Aufgrund des hohen Arbeitsaufwandes würden Unternehmen üblicherweise maximal 10% der Reiseausgaben ihrer Mitarbeiter prüfen. Vor diesem Hintergrund werde der Wert der KI-gestützten Plattform von AppZen, die eine 100-prozentige Automatisierung der Abrechnung ermöglicht, unmittelbar deutlich, heißt es in einer Pressemitteilung von Amadeus.

Die Prüfung von 100 Abrechnungen könne selbst für kompetenteste Prüfer bis zu 12 Stunden in Anspruch nehmen, aber durch KI-Technologie auf 19 Sekunden reduziert werden, rechnet Amadeus vor. Die innovative Smart-Audit-Funktion erkenne eine unsachgemäße Verrechnung oder Unstimmigkeiten, bevor eine Erstattung erfolge. Prüfungen könnten zudem noch am selben Tag erledigt werden.

„Unsere KI-gestützte Plattform ermöglicht es Unternehmen, jede einzelne Ausgabe zu prüfen", sagt Anant Kale, CEO und Mitbegründer von AppZen: „Sämtliche Abrechnungen werden in Echtzeit geprüft - einschließlich jeder Zeile der Rechnungsbelege. Die Lösung ist leicht zu bedienen und spart Zeit, Ressourcen und Budget. Es ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten." (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Digitales Reisekosten-Management könnte Milliarden einsparen
business-travel


Karhoo ermöglicht Taxibuchungen über Cytric by Amadeus
business-travel


BCD Travel: Preisüberwachung von Flugtickets mit FairFly
business-travel