Skip to Content
Menü

DOTS übernimmt die Gastronomie im neuen The Leo Grand

Die Unternehmensgruppe DOTS von Martin Ho wird ab 1. Mai 2022 Food & Beverage-Partner im neuen Premium-Boutiquehotel The Leo Grand in der Wiener Innenstadt übernehmen und für Bar, Restaurant und die gesamte Gastronomie verantwortlich sein.

|  Innenhof des The Leo Grand (c) Lenikus

|  The Leo Grand (c) Lenikus

|  The Leo Grand (c) Lenikus

|  The Leo Grand (c) Lenikus

 Bereits mit 1. Mai 2022 wird mit einem umfangreichen Frühstückangebot gestartet, Mitte Mai soll dann im Restaurant „DOTS at The Leo Grand“ eine avantgardistische Fusion-Cuisine mit Wiener und französischen Einflüssen serviert werden.

Mit Blick auf den Stephansdom und die Peterskirche werden Gäste und Nachtschwärmer im großzügigen Gastgarten am Petersplatz verwöhnt. Neben dem stilvollen Innenhof speisen die Gäste in zwei Private Dining-Rooms, von denen einer asiatisch und einer orientalisch inspiriert ist.

76 kunstsinnig gestaltete Zimmer und Suiten

The Leo Grand - errichtet und betrieben von der Unternehmensgruppe Lenikus - verbindet inspirierendes Design mit imperialen Anspielungen. In 76 kunstsinnig gestalteten Zimmern und Suiten nächtigen die Gäste mit Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt im charmanten Andenken an die Barockzeit.

„Die DOTS Group teilt unseren Anspruch für Design, Charme und kompromisslose Qualität auf internationalem Niveau. Die Partnerschaft mit der Unternehmensgruppe von Martin Ho bietet unseren Gästen exzellente und außergewöhnliche Kulinarik und ist eine Einladung an das Wiener Publikum“, erklärt der Unternehmer Martin Lenikus. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neues Radisson Individuals Hotel eröffnet im Jahr 2025 in Wien
hotel


Europas größtes Hampton by Hilton eröffnet 2024 in Wien
hotel


Neues Schani Hotel eröffnet 2023 gegenüber der Wiener UNO-City
hotel