Skip to Content
Menü

Travel TEC 2022: Fachausstellung für IT-Lösungen in Wien

Die Fachmesse Travel TEC 2022 ergänzt auch heuer wieder die Österreichischen Tourismustage (ÖTT): Mehr als 30 Aussteller werden am 16. Mai im Austria Center Vienna live ihre Produktneuheiten und maßgeschneiderte IT-Lösungen für Hotellerie, Travel und touristische Betriebe präsentieren.

Foto: Tatiana Shepeleva / shutterstock.com
Foto: Tatiana Shepeleva / shutterstock.com

„Wir wollen den Anbietern von IT-Lösungen zum zweiten Mal eine Live-Plattform bieten, auf der sie in entspannter Atmosphäre ins Gespräch kommen“, erklärten die Initiatoren der Travel TEC 2022 - Mag. Gregor Kadanka (Geschäftsführer von Mondial), Wilfried Kropp (Kropp Kommunikation) und Markus Schauer (Geschäftsführer von msplus.at).

Die Anforderungen der Branche seien teilweise sehr komplex - ebenso wie die technischen Möglichkeiten. Der Markt verändere sich rasant. Kreative Start-ups und etablierte Anbieter würden mit ihrem Know-How überraschen und darauf brennen, ihre Software vor breitem Publikum vorzustellen.

Das Programm der Travel TEC 2022

Auf der Travel TEC 2022 präsentieren sich daher neben etablierten Anbieter wie Oracle, Bewotec, Sabre und ÖBB auch innovative Start-ups wie beispielsweise Freewave, PushPanda, myhotelshop, GET LOCAL, NumBirds, Staymate, Tripbuilder und safeture.

Ab 11 Uhr werden die Aussteller ihre Produkte in kurzen Impulsvorträgen vorstellen. In einer Keynote zum Thema „Digital Markets Act der EU: Revolution oder bürokratisches Monster?“ wird Ömer Karaca (Geschäftsführer von Schmetterling International) um 14 Uhr Insights geben, wie die Branche ihre Kunden besser kennenlernen kann, welche Tools einsetzbar sind und welche Rolle die Social Media-Kanäle spielen.

Schulterschluss in der Branche

Darüber hinaus lädt die Travel TEC 2022 auch zu einem Impulsvortrag über Förderungen im Bereich der Digitalisierung - ein Thema, das schon seit Jahren als Dauerbrenner gilt. Ein Beratungsstand zu den Förderungen KMU.DIGITAL und KMU.Cybersecurity ist ebenfalls Teil der Messe.

Die Travel TEC 2022 wird vom Österreichischen Reisebüroberatungsverein in Zusammenarbeit mit den Österreichischen Tourismustagen (ÖTT) veranstaltet. ÖRV, ÖVT, Wirtschaftskammer, Tourismusministerium und Österreich Werbung unterstützen die Messe. Infos zur Anmeldung und das Ausstellerverzeichnis sind hier zu finden. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Travel TEC 2022: Das persönliche Gespräch ist wieder Trumpf
technologie


SuitePad festigt führende Marktposition
technologie


Travel TEC Expo Austria: Zweite Auflage mit mehr Ausstellern
technologie