Skip to Content
Menü

Neuer General Manager für Schloss Fuschl und Hotel Jagdhof

Stefan D. Ringgenberg (47) ist neuer General Manager des Schloss Fuschl, A Luxury Collection Resort & Spa und des Sheraton Fuschlsee Hotel Jagdhof. Er folgt auf Engelbert Lainer-Wartenberg, der die Schloss Fuschl-Betriebe seit Mai interimistisch geleitet hat.

|  Stefan D. Ringgenberg (c) Schloss Fuschl

Der Schweiz-Amerikaner kann auf mehr als 25 Jahre Führungserfahrung in der internationalen Hotellerie verweisen. Nach dem Studium an der Hotelfachschule in Luzern arbeitete er in Hotels in Michigan und Pennsylvania.

Im Jahr 2014 kehrte Ringgenberg in die Schweiz zurück und war dort zunächst als Resort Manager für die Priva Alpine Lodge und in den letzten dreieinhalb Jahren als General Manager und Mitglied der Geschäftsleitung für das Arabella Hotel Waldhuus in Davos verantwortlich.

„Ich freue mich sehr, dieses traditionsreiche Haus mit der einmaligen Lage am Fuschlsee weiter entwickeln zu dürfen“, sagt Stefan D. Ringgenberg: „Meine Aufnahme in den Kreis der Hoteldirektoren der Selektion Deutscher Luxushotels ist eine schöne Erweiterung meiner Laufbahn in der gehobenen Hotellerie.“ In einem Video stellt er sich kurz vor. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neuer General Manager für Radisson Blu Style Hotel, Vienna
karriere


Neuer General Manager für das Meliá Vienna im DC Tower
karriere


London: Österreicher leitet das Shangri-La Hotel At The Shard
karriere