Skip to Content
Menü

Parkplätze mit Bestpreisgarantie an acht Flughäfen

Urlaubs- und Geschäftsreisende können auf der Online-Plattform park.aero insgesamt 112.000 flughafeneigene und terminalnahe Parkplätze auf acht Flughäfen im deutschsprachigen Raum buchen - Wien, Frankfurt, München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Hannover und Zürich.

Foto: Flughafen Wien AG
Foto: Flughafen Wien AG

Besonderer Vorteil des Portals ist die Bestpreisgarantie, die sicherstellt, dass stets der günstigste Tarif angeboten wird. Unter Erfüllung besonderer Voraussetzungen bei der Buchung ist ein Online-Bonus von bis zu 20% möglich. Am Flughafen Wien, der einer der Gründungsmitglieder von park.aero ist, kann die Reservierung bis zu vier Stunden vor dem Abflug erfolgen.

Park-Dienstleister für Business-Kunden

Mit nur einem Vertrag und einer zentralen Schnittstelle erhalten Distributionspartner - wie Reisebüros, Reiseveranstalter oder Reisestellen in großen Unternehmen - das gesamte Park-Portfolio der acht beteiligten Flughäfen. Für die Vermittlung bietet park.aero seinen Partnern eine Provision.

Aktuell wird ein Partnermodul entwickelt und eine Integration in verschiedene Buchungssysteme vorbereitet. So können Geschäftsreisende ihren Parkplatz am Flughafen in Zukunft direkt im genutzten Travel-Management-System buchen und abrechnen.

Parkmöglichkeiten am Flughafen Wien

Am Flughafen Wien stehen rund 14.000 unterschiedliche Parkmöglichkeiten für Passagiere zur Verfügung. Die zwei Parkhäuser mit direkter Verbindung zu den Terminals garantieren kurze und witterungsgeschützte Fußwege, der Parkplatz C ist ungefähr 7 bis 10 Gehminuten von den Terminals entfernt. All diese Parkflächen können über die Website des Flughafens oder auf park.aero reserviert werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Österreichische Flughäfen: Keine CO2-Emissionen ab 2050
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: Deutlich mehr Passagiere im November
flughafen


Flughafen Wien benennt Straße nach dem Piloten Niki Lauda
flughafen