Skip to Content
Menü

Flughafen Wien: Vorstand für weitere fünf Jahre bestätigt

Der Aufsichtsrat der Flughafen Wien AG hat die Amtszeit des aktuellen Vorstands einstimmig verlängert. Der bisherige Erfolgskurs durch Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner soll damit fortgesetzt werden.

Foto: Flughafen Wien AG
Foto: Flughafen Wien AG Dr. Günther Ofner und Mag. Julian Jäger

„Die Sicherung der Kontinuität im Vorstand ist eine wichtige Voraussetzung, um den Erfolgskurs des Unternehmens fortzusetzen. Der seit acht Jahren erfolgreich tätige Vorstand hat überzeugend bewiesen, dass er das Unternehmen gut in die Zukunft führen kann“, erklärt Mag. Bettina Glatz-Kremsner als Vorsitzende des Aufsichtsrats in einer Aussendung.

Die neue Funktionsperiode beginnt am 1. Oktober 2020 und dauert bis 30. September 2025. Erstmals zum Vorstand der Flughafen Wien AG bestellt wurden Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner mit 5. September 2011. Im Juni 2015 wurden beide Manager wiederbestellt.

Seither hat sich das Unternehmen durchwegs erfolgreich entwickelt: Die Bauprobleme wurden mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des Terminal 3 überwunden, der Aktienkurs hat sich seit 2011 versechsfacht, das Konzernergebnis ist auf das Fünffache gestiegen und das Passagieraufkommen hat um mehr als 30% zugelegt. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien startet Modernisierung der drei Terminals
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG

Gewerkschaft vida droht mit Generalstreik am Flughafen Wien
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

24% mehr Passagiere: Flughafen Wien setzt Wachstum fort
flughafen