Skip to Content
Menü

NH Rewards erhält Auszeichnung bei den „Freddie Awards 2019“

Das Treueprogramm NH Rewards wurde bei den amerikanischen „Freddie Awards 2019“ mit dem „210 Award“ für die Regionen Europa und Afrika ausgezeichnet. Die NH Hotel Group sieht dies als Bestätigung für das neue Punktesystem, das im Mai 2018 eingeführt wurde.

Foto: NH Hotel Group
Foto: NH Hotel Group NH Collection Frankfurt City

In der Kategorie „210“ würdigen die „Freddie Awards“ Programme mit moderater Marktdurchdringung, die Kundentreue mit besonders großzügigen Angeboten honorieren. Für die diesjährige Preisverleihung werteten die Organisatoren mehr als sieben Millionen Stimmabgaben von Geschäftsreisenden aus aller Welt aus.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch die weltweit vernetzte Community der Vielreisenden“, erklärt Stefanie Schubert, Director of Marketing, E-Commerce & Communication: „Dass diese Anerkennung gut ein Jahr nach dem Relaunch erfolgt, zeigt uns, dass wir mit NH Rewards heute mehr denn je die Wünsche und Anforderungen der Reisenden erfüllen.“

Neun Millionen Mitglieder

NH Rewards bietet seinen neun Millionen Mitgliedern vier Kategorien - Blue, Silver, Gold und Platinum. Die Prämienpunkte im Wert von jeweils einem Euro können ohne zeitliche Beschränkung in kostenlose Übernachtungen oder Services im Hotel eingetauscht und auch in Verbindung mit einer Kreditkarten- oder Barzahlung eingesetzt werden.

Zu den weiteren Vorzügen zählen exklusive Vorteile bei Buchungen über die Hotelwebsite sowie eine Reihe von Extraservices in den Hotels. Allein in den vergangenen fünf Jahren haben die Mitglieder von NH Rewards mehr als 15 Millionen Punkte bei 500.000 Übernachtungen in 350 Hotels der NH Hotel Group eingelöst. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: NH Hotel Group

NH Hotels ist die beste Hotelgruppe für Geschäftsreisende
hotel


NH Hotel Group erneuert ihr Treueprogramm „NH Rewards“
hotel


NH und Barceló: Geplante Milliardenfusion ist geplatzt
hotel