Skip to Content
Menü

Sabre vor Übernahme des NDC-Spezialisten Farelogix

Ein strategisch wichtiger Deal für Sabre steht kurz vor dem Abschluss: Der GDS-Anbieter hat eine Vereinbarung über den Kauf des IT-Spezialisten Farelogix getroffen, mit dem er bereits seit einiger Zeit eng zusammenarbeitet.

Foto: Olivier Le Moal / shutterstock.com
Foto: Olivier Le Moal / shutterstock.com

Farelogix ist seit einigen Jahren als führendes IT-Unternehmen im Bereich NDC bekannt und arbeitet eng mit Lufthansa zusammen. So basiert die Direct Connect-Lösung SPRK auf der Farelogix-Technologie, die Tarife von Austrian, SWISS, Brussels und Lufthansa webbasiert und ohne Ticket-Servicecharge für IATA-Reisebüros buchbar macht.

Solche Lösungen werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen, da die Airlines sich durch den neuen Standard NDC die Vertriebshoheit zurückholen wollen. Das heißt: Nicht alle Tarifoptionen werden in Zukunft in allen Kanälen verfügbar sein.

Einen ersten Schritt in diese Richtung hat die Lufthansa Group bereits gemacht und in Deutschland die Light-Tarife auf Europa-Strecken aus den GDS genommen. In Österreich soll dieser Schritt Anfang nächsten Jahres vollzogen werden.

Gebot über 360 Millionen US-Dollar

Farelogix und Sabre haben in den letzten Jahren bereits zusammengearbeitet. Die heutige Ankündigung sei daher eine natürliche Entwicklung, erklärt Jim Davidson, CEO von Farelogix, den bevorstehenden Deal, dessen Wert bei 360 Millionen US-Dollar liegt.

„Die Investitionen von Farelogix in die Angebotsverwaltung und die Lieferung von NDC-Aufträgen werden uns dabei unterstützen, unsere Pläne für die Bereitstellung zukunftsfähiger Lösungen für den Vertrieb und die Auftragsabwicklung zu beschleunigen, die einen höheren Wert für die Branche schaffen“, so Sean Menke, President & CEO von Sabre.

Durch die Integration von Farelogix in Sabres Technologieplattform für Airlines könne der GDS-Anbieter innovative und umfassende Lösungen anbieten, die Fluggesellschaften benötigen - gestützt auf erstklassige Technologien und die umfassende Expertise, die die Teams haben, so Menke. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Lufthansa

Lufthansa erhält "ONE Order Zertifizierung" der IATA
technologie


Foto: Lufthansa City Center International

Ticketverkauf im Wandel: Wie NDC den Vertrieb verändert
technologie


Foto: Lufthansa

Lufthansa und Amadeus erneuern ihre Partnerschaft
technologie