Skip to Content
Menü

Flughafen Linz begrüßt die abta Business Travel Lounge

Die abta Business Travel Lounge kommt am 15. November wieder einmal Linz. „Ein Blick hinter E2E und Co“ lautet das Motto des Abends. Schauplatz ist der Blue Danube Airport Linz.

Nach der Begrüßung durch abta-Präsident Andreas Gruber informiert der neue Geschäftsführer des Airports, Norbert Draskovits, über den Wachstumskurs des Flughafens. Im Anschluss liefert Salih Bayraktar von Turkish Airlines alle Informationen zur neuen Flugverbindung zwischen Linz und Istanbul.

Ellen Maskos von Amadeus Germany erläutert das NCD-X-Programm, das neue Initiativen zur Verbesserung der Vertriebskapazitäten in allen Geschäftszweigen von Amadeus vereint. Durch die Partnerschaft sollen der Service für Reisende und Reiseeinkäufer verbessert werden.

Sebastian von Stein referiert über Fallstricke des End-to-end-Prozesses im Travel Management. Worauf kommt es vor einem solchen Projekt an? Welche Hausaufgaben gilt es vorab im Unternehmen zu klären? Im Anschluss ist Zeit für Networking bei Fingerfood und Getränken. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Anmeldungen sind hier möglich. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: istockphoto

Studie: Geschäftsreisende wollen mehr Klimaschutz
business-travel


abta Akademie 2020: Anmeldungen sind ab sofort möglich!
business-travel


Foto: Concur

Geschäftsreisende würden für ruhigen Arbeitsplatz auch zahlen
business-travel